Oliver Pocher: Fans entsetzt! So böse schießt er gegen Maite Kelly

"Fat-shaming muss nicht sein!"

Oliver Pocher, 43, ist für seine umstrittenen Witze bekannt. Nun machte der Comedian einen fiesen Spruch über DSDS-Jurorin Maite Kelly, 41 – und über den konnten nicht alle lachen. 

Oliver Pocher: Er teilt gegen Dieter Bohlen aus

Dieter Bohlen ließ am Mittwoch die Bombe platzen: Er wird nicht an den Finalshows von "Deutschland sucht den Superstar" teilnehmen. Er sei "krank", heißt es. Laut "Bild" informierte er RTL via Fax über die Absage.

Pocher findet das höchst amüsant und deutete auf Instagram an, dass der Pop-Titan vielleicht gar nicht so krank ist, wie er meint. "Stimme komplett zu, mega heiser und so", imitiert er Bohlen in seinem Video und fügt hinzu: 

Man kann verstehen, dass Dieter Bohlen keine Lust mehr hat, bei den beiden Live-Shows dabei zu sein. Ich glaube nicht, dass Dieter Bohlen ernsthaft erkrankt ist, sehe dies eher als eine Schutzbehauptung von RTL.

 

 

Oliver Pocher: Fieser Figurspruch zu Maite Kelly

Mittlerweile ist bekannt, wer den Platz des Poptitans einnehmen wird: TV-Legende Thomas Gottschalk. Doch auch dazu gab Pocher seinen Senf. Was einige Fans dabei empörend finden: Er machte sich über Maites Figur lustig.

Und jetzt sitzen da wirklich Maite Kelly – also Platz für zwei – und Mike Singer – der ist ja zwölf und muss kurz nach zehn aus der Sendung raus – und werden die restlichen Kandidaten benoten,

so der Komiker. 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

 

Fans sauer: "Fat-shaming muss nicht sein!"

In den Instgram-Kommentaren hagelt es Kritik für das Bodyshaming von Pocher: 

Den Spruch mit Maite hättest du dir auch sparen können. Von wegen du bist kein Mobber,

schimpft ein User. Ein anderer Follower schreibt: "Also das Fat-shaming gegen Maite am Anfang musste nicht sein." Pocher selbst hat sich zur Kritik seiner Follower bisher noch nicht geäußert. 

Findest du, dass der Witz zu weit ging?

%
0
%
0