Photoshop-Panne: Mariah Carey hat ordentlich nachgeholfen

Ihre Instagram-Follower kritisieren die Bildbearbeitung der Sängerin

Autsch! Bei diesem Foto von Mariah Carey ist die Bildbearbeitung nicht zu übersehen. Happy Thanksgiving! Mariah Carey feierte mit Ex Nick Cannon und den Zwillingen auf Hawaii. Mariah Carey zeigte sich fleißig beim Shopping für das Festmahl.

Wer kennt sie nicht, die kleinen Makel, die man an seinen eigenen Fotos am liebsten wegretuschieren würde? Mariah Carey, 46, wollte auf ihrem Thanksgiving-Foto besonders hübsch aussehen und hat es mit der Bildbearbeitung etwas übertrieben. An ein paar Stellen half Mariah nach, um in ihrem tief ausgeschnittenen Oberteil die perfekte Figur zu machen – und wird für diese Photoshop-Panne nun auf Instagram ausgelacht.

Auf Instagram ließ Mariah Carey ihre Fans und Follower an den Vorbereitungen für ihre Thanksgiving-Feierlichkeiten teilhaben, die sie zusammen mit Ex-Mann Nick Cannon und den gemeinsamen fünfjährigen Zwillingen Monroe und Moroccan auf Hawaii verbrachte.

Mariah Carey im Thanksgiving-Fieber

Mehrere Fotos zeigen die Sängerin in einem weißen Oberteil mit sehr tiefem Ausschnitt beim Einkaufen im Supermarkt. Zum Schluss posiert Mariah Carey in der Küche mit einem Pie und einer Sahnesprühdose. Es braucht kein geschultes Auge, um zu sehen, dass Mariah an diesem Foto nachgeholfen hat, um ihre Kurven zu formen.

Photoshop-Panne bleibt nicht unentdeckt

Doch während ihr Körper auf dem Bild durch Photoshop wohlgeformt wirkt, hat die Einrichtung darunter gelitten. An zwei Stellen ist die Bildbearbeitung nicht zu übersehen: An Mariahs linker Schulter, die dank Photoshop ein wenig schlanker und muskulöser wirkt, sowie an ihrem rechten Oberschenkel.

Bei Mariah Carey hat sogar der Spiegel Kurven

Denn der Spiegel im Hintergrund, sowie der Küchenschrank sind verzerrt. Der Spiegel scheint eine Kurve zu machen und auch am Schrank ist ein eindeutiger Knick im Holz zu erkennen. „Photoshop fail“, erkennen die meisten sofort. Ein Follower kommentiert sogar mit den harten Worten: „Das ist eine der schlechtesten Bildbearbeitungen, die ich jemals gesehen habe.“

Doch auch wenn sie an den besagten Stellen nachgeholfen hat. Mit ihren 46 Jahren kann sich Mariah Carey in ihrem tief ausgeschnittenen Top noch immer sehen lassen. Daher: Finger weg von Photoshop!

 

#festivating !! #happythanksgiving 😘

Ein von Mariah Carey (@mariahcarey) gepostetes Foto am

Was haltet ihr von Mariahs Bildbearbeitung?

%
0
%
0
%
0