Pietro Lombardi schießt gegen Michal T.: "Er kann mir nicht das Wasser reichen"

Der Sänger packt über die Affäre seiner Ex Sarah Lombardi aus

Pietro Lombardi sprach nun erstmals Klartext über die Affäre seiner Ex. Pietro erwischte es eiskalt, wie er gegenüber IT-Fachmann Michal T., mit dem sich Sarah nach Pietros Aussage auch aktuell trifft, sei optisch keine Konkurrenz für ihn. Selbst Sarah habe an ihrer On-Off-Liebe früher kaum ein gutes Haar gelassen. 

Lange hat Pietro Lombardi, 24, geschwiegen, doch jetzt scheinen die Worte nur so aus ihm herauszuprasseln. In seinem ersten ausführlichen Interview bestätigt der Sänger offenbar die Affäre seiner Ex Sarah Lombardi, 24, mit Michal T. und geht noch weiter: Mehr als deutlich schießt der betrogene Ehemann gegen seinen unsäglichen Nebenbuhler. 

Pietro Lombardi war geschockt

Pietro Lombardi scheint nun endlich Licht in die Affären-Gerüchte und Trennungs-Spekulationen um sich und Noch-Ehefrau Sarah Lombardi zu bringen. Das legt ein neuer Bericht der Zeitschrift "InTouch" nahe, über dessen Autorisierung sich das Management der Lombardis allerdings auf Nachfrage von OKmag.de bedeckt hält. 

Darin bejaht Pietro Lombardi erstmals, was so viele nach den Enthüllungen durch OK! geahnt hatten: Sarah hatte eine Affäre mit Michal T. hinter Pietros Rücken, spielte ihm wochen- oder gar monatelang etwas vor. Pietro erwischte es eiskalt.

Ich hätte nie gedacht, dass sich Sarah hinter meinem Rücken mit einem anderen trifft,

so der 24-Jährige gegenüber "InTouch". Sich hängen lassen habe er dennoch nicht gekonnt, zum Wohle seines Sohnes Alessio riss sich Pietro zusammen.

Ich war die ersten Tage auch wirklich geschockt. Wenn Sarah mich verlassen und gesagt hätte 'Ich liebe dich nicht mehr', wäre ich wahrscheinlich kaputtgegangen. Aber jetzt hat sie einen anderen - und hängt sogar noch mit dem rum. Da ist das Thema für mich durch,

stellt der Sänger unmissverständlich klar.

"Einer ihrer hässlichsten Ex-Freunde"

Und gibt dem On-Off-Freund seiner Ex noch einen gut platzierten Dämpfer mit:

Es ist ja nicht so, dass sie mit Brad Pitt durchgebrannt ist - oder einem Mann, der mir das Wasser reichen kann. Den Michal kenne ich aus dem Fitnessstudio. Sarah hat immer gesagt, er sei einer ihrer hässlichsten Ex-Freunde und ein Kindheitsfehler. Daher fällt mir das alles etwas leichter. 

Michal T. schwärmt: "Wir lieben uns"

Eine Aussage, die Michal T. bitter aufstoßen dürfte, hatte er doch in Chatverläufen mit seinen Freunden in den höchsten Tönen von seiner großen Liebe gesprochen.

Wir lieben uns, ich habe immer auf sie gewartet und keine andere außer Sarah an mich rangelassen.

Pietro Lombardi jedenfalls hat nach eigener Aussage mit dem Kapitel Sarah Lombardi abgeschlossen, zu gedemütigt fühlt sich der Sänger nach dem Betrug. "Eines ist für mich klar: Ich kann Sarah das nicht verzeihen."