Prinz Harry: Datet er jetzt Prinzessin Maria-Olympia?

Angeblich soll seine Cousine Beatrice die beiden verkuppelt haben

Mit Prinz Harry, 31, und den Frauen ist das so eine Sache. Seit Jahren gab es keine feste Partnerin mehr an der Seite des Thronfolgers. 2010 endete die Beziehung zu seiner großen Liebe Chelsy Davy, 30. Zwar gab es immer wieder Gerüchte um ein potenzielles Liebes-Comeback, allerdings waren die beiden nie wieder offiziell ein Paar. Jetzt soll es aber plötzlich doch eine junge Lady geben, die es dem Rotschopf angetan hat - und dieses Mal ist es sogar eine richtige Prinzessin!

Eine Liebe wie aus dem Märchenbuch

Wieder einmal beherrscht das Liebesleben von Prinz Harry die Medien. Wie ein australisches Magazin berichtet, soll der 31-Jährige frisch verliebt sein. Angeblich datet er zurzeit Prinzessin Maria-Olympia von Griechenland und Dänemark, 19.

Eingefädelt haben soll das ganze Harrys Cousine, Prinzessin Beatrice, 27. Allerdings gab es bisher noch keine Beweise, um die Gerüchte zu bestätigen.

Steht einer Hochzeit nichts mehr im Weg?

Eine Quelle erklärte gegenüber „New Idea“:

Harry hat sich Hals über Kopf in Maria-Olympia verliebt. Er ist super verknallt. Sie haben bereits einige Dates gehabt und nun planen sie noch vor Ostern gemeinsam Skifahren in der Schweiz zu gehen.

Laut der Insider sollen auch Prinz William, 33, und seine Kate, 34, bereits ihren Segen für die Beziehung gegeben haben. Was am Ende wirklich an den Vermutungen dran ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Seht hier ein Video zum Thema: