Ross Antony: Rührender Abschied von seinem Vater

Denis Catterall ist im Alter von 77 Jahren an Krebs gestorben

Sänger Ross Antony, 42, in großer Trauer: Der ehemalige Dschungelkönig bestätigte auf Facebook offiziell den Tod seines Vaters. Mit rührenden Worten nahm er jetzt auf dem sozialen Netzwerk Abschied von Denis Catterall (✝77).

Ross Antony bangte sein Monaten um das Leben seines Vaters

Die größten Befürchtungen von Ross Antony haben sich bestätigt. Bereits im Januar 2016 hatte er im Interview mit OK! über die Angst gesprochen seinen Vater zu verlieren, nachdem bei diesem die Krankheit Parkinson diagnostiziert worden war:

Er hat mir schon seinen Ehering gegeben, den trage ich jetzt über meinem. Das Schmuckstück hat schon mein Opa damals kurz vor seinem Tod meinem Vater geschenkt.

, so das Ex „Bro’Sis“-Mitglied.

Emotionale letzte Worte

Nur ein Jahr später ist Denis Catterall nun im Alter von 77 Jahren verstorben. Wie sehr Ross Antony unter dem Verlust seines Vaters leidet, machte der 42-Jährige jetzt via Facebook deutlich.

Heute ist einer der schlimmsten Tage meines Lebens... Ich habe den wichtigsten Mann in meinem Leben verloren ..... meinen Dad. Nach langem Kampf gegen Parkinson und Krebs hat sein Körper beschlossen, dass es genug ist.

Der Entertainer veröffentlichte zum Abschied rührende Worte an seinen Vater, zusammen mit einer Collage von Aufnahmen aus dem Familienalbum der Verbliebenen.

Er war der bemerkenswerteste, wundervollste und liebevollste Vater, den sich ein Kind nur wünschen kann. Er ist der Grund, warum ich heute da bin, wo ich bin ... weil er mich nie aufgegeben und mir immer den richtigen Weg gezeigt hat“, schreibt Ross weiter.

Von seinen Fans gab es nach der traurigen Nachricht bereits zahlreiche Beileidsbekundungen.

Auch wir wünschen Ross Antony und seinen Angehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.