Sarah Harrison: Ekel-Drama in Los Angeles

Die YouTuber lassen ihr Horror-Appartment hinter sich

Das hatten sie sich wirklich anders vorgestellt! Sarah Harrison, 27, und ihr Ehemann Dominic, 27, leben aktuell mit ihrer Tochter Mia Rose für ein halbes Jahr in Los Angeles. Doch der Start in der Millionen-Metropole verlief alles andere als reibungslos ...

Sarah & Domi: Das Horror-Appartment!

Es sollte alles perfekt werden. Über das Internet mieteten sich Sarah und Dominic vor ihrer Abreise ein Appartment in Los Angeles. Schlappe 4.500 Euro Miete müssen die zwei dafür monatlich blechen. Ein eigener Außenpool, eine Lobby und ein Fitnesstudio gehören zur Wohnanlage. Klingt erst einmal eindrucksvoll. Von wegen! 

Als die beiden ihre neue Unterkunft bezogen, traf es sie wie ein Schlag. Die Wohnung war dreckig! Und zwar so sehr, dass sich Familie Harrison gar nicht wohlfühlte. Nachdem die Eheleute bereits alles geputzt hatten, schickten sie noch einmal eine Putzkolonne durch die neuen vier Wände - doch wohl fühlten sich Sarah und Domi nie. In ihren YouTube-Videos erklärten sie ihren Followern jetzt, was ihnen in der Wohnung noch alles passiert ist. 


Quelle: Youtube/Team Harrison


Quelle: Youtube/Team Harrison

In der Dusche ihres Badezimmers läuft kein Wasser mehr ab, sodass das Bad seit Tagen nicht benutzt werden kann. 

Das Problem war schon beim Vormieter und das konnte nicht behoben werden,

ärgerte sich die junge Mama in ihrem neuesten Clip. Außerdem seien die Waschbecken und die Bäder total verkalkt. Hinzu komme, dass im Hausflur Hundekot liege, den niemand entfernt. Die Webstars ekeln sich von Tag zu Tag mehr ...

 

Mieter hintergeht die Harrisons

Doch das Fass brachte letztlich ihr Vermieter zum Überlaufen.

Was einfach gar nicht geht ... Wir waren nicht hier, wir waren in der Stadt. [...] Und dann habe ich ihm (Vermieter, Anm. d. Red.) geschrieben, ob die Pakete angekommen sind, die wir bestellt haben und er hat gemeint: 'Ja! Ob wir da sind?' und dann habe ich gemeint: 'Nein, wir sind nicht da!',

erklärte Sarah. Doch den Besitzer der Wohnung störte die Abwesenheit seiner Mieter keineswegs. Er betrat mit Fremden die Wohnung, um nach seinen Blumen zu sehen und legte die Pakete dort ab. Für die Harrisons ein absolutes No-Go.

Da ist mir wirklich der Kragen geplatzt,

so Domi.

 

 

Die Eltern der fast Einjährigen beschlossen in diesem Moment, sich schleunigst eine neue Bleibe zu suchen, in der sie sich endlich richtig wohlfühlen können und nicht von ihrem Mieter hintergangen werden. Inzwischen haben die zwei eine neue Wohnung in einem anderen Stadtteil gefunden, in die sie schon die kommenden Tage einziehen möchten. Puh, so viel Stress - und das, obwohl sie sich mit ihrer Auswanderung nach L.A einen Traum erfüllen wollten ... 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Sarah Harrison: Ein Geschwisterchen für Mia Rose!

Krass! Sarah & Dominic Harrison wandern aus

Mia Rose Harrison: Die allersüßesten Bilder ihrer Taufe!

Würdest du auch direkt ausziehen?

%
0
%
0