Sarah Harrison: Große Angst um Tochter Kyla

"Das bricht mir mein Herz"

12.09.2020 19:30 Uhr

Sarah Harrison, 29, kann ihre kleine Tochter Kyla aktuell nicht stillen. Jetzt hat die Influencerin erzählt, was mit ihrer Prinzessin wirklich los ist …

Große Sorgen um Kyla Harrison

Eigentlich könnten Sarah und Dominic Harrison nicht glücklicher sein. Ende Juli kam Tochter Kyla auf die Welt und machte die Bilderbuchfamilie der Harrisons perfekt. Töchterchen Mia hatte ihre kleine Schwester auch gleich ins Herz geschlossen.

Was Sarah ihren Fans bisher nicht erzählt hat: Kyla hat eine Langzeitgelbsucht. Wochenlang wurde die Kleine im Krankenhaus immer wieder untersucht. Alle zwei Tage wurde Kyla laut Mama Sarah Blut abgenommen. Für die YouTuberin keine einfache Zeit …

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

"Das bricht mir mein Herz"

Von den ständigen Blutabnahmen habe die kleine Kyla schon blaue Hände und Füße gehabt. Für Sarah kaum zu ertragen:

Das bricht mir mein Herz, ich kann euch gar nicht sagen, wie viel ich schon geweint habe,

sagte Sarah in ihrer Insta-Story. Zum Glück seien Kylas Werte schon besser geworden. Dennoch hätten die Ärzte Sarah und Kyla eine Stillpause verordnet. Wir wünschen Familie Harrison alles Gute!