Sarah Lombardi: Sitzt sie bald in der DSDS-Jury?

Sie kann es sich gut vorstellen

Zurück ans DSDS-Set? Sarah Lombardi, 25, nahm 2011 an der beliebten Castinghow teil und landete neben Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 25, auf Platz zwei. Nach ihrer Teilnahme startete sie musikalisch richtig durch. Die junge Mami kennt also das Show-Terrain und ist auch mit der Musiksendung bestens vertraut. Gute Voraussetzungen für einen Jury-Platz neben Poptitan Dieter Bohlen

Sarah Lombardi: "Ich fände es cool"

DSDS mit Sarah als kritische Jurorin - wieso nicht? Wenn es nach der 25-Jährigen geht, bewertet sie in der kommenden Staffel die Nachwuchstalente, wie sie im Interview mit "Promiflash" verriet:
 

Ich fände das sehr cool und könnte es mir sehr gut vorstellen, in der Jury von DSDS zu sitzen.

Sarah erfüllt die besten Voraussetzungen

Schließlich sei sie prädestiniert für den Jury-Job: "Weil ich glaube, das niemand das besser einschätzen könnte, wie sich die Kandidaten fühlen, als jemand, der schon mal dabei gewesen ist."

Da Sarah im Jahr 2011 selbst bis ins Finale kam und bis heute Fan der Show ist, könne sie sich sehr gut in die Talente reinfühlen.

DSDS-Jury-Konkurrenz aus den eigenen Reihen?

Doch nicht nur die Sängerin habe Lust auf den Juroren-Job - auch ihr Ex Pietro soll sein Interesse bekundet haben.

Der "Se­ño­ri­ta"-Interpret sei angeblich sogar für die aktuelle Staffel im Gespräch gewesen. Der Sender habe sich dann aber letztlich gegen ihn und für Produzent Mousse T. entschieden. Es bleibt also spannend, ob sich Sarah und Pietro ein Battle um den Jury-Platz liefern.

 

 

Wahre Brüder 7 Jahre Freundschaft ! Samstag DSDS hab Dieter besucht :)

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

 

 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

 

Glaubst du, Sarah wird DSDS-Jurorin?

%
0
%
0