"Sommerhaus der Stars"-Mike Cees: Herausforderung beim "Promiboxen"

"Ich habe einen würdigen Gegner gefunden"

Hat "Sommerhaus der Stars"-Kandidat Mike Cees, 33, bereits das nächste TV-Angebot in der Tasche? Er wurde jetzt von YouTuberin Lisha, 35, zum "Promiboxen" herausgefordert …

Mike Cees im "Sommerhaus": "Er möchte Sendezeit"

Kein anderer Bewohner im "Sommerhaus der Stars" polarisiert derzeit mehr als Mike Cees. Das Verhalten des Ehemanns von Schauspielerin Michelle Monballijn, 42, wird seit der ersten Episode der Reality-TV-Show im Netz heftig diskutiert. Selbst Freunde aus dem Umfeld des ehemaligen "Temptation Island"-Kandidaten sind geschockt von seinen Äußerungen.

Das Verhalten von Mike gegenüber seiner Frau kann man nicht akzeptieren. Das ist eine absolute Vollkatastrophe, dass er ihr so viel vorschreibt,

erklärte kürzlich beispielsweise Micaela Schäfer, 37, gegenüber RTL.

Sie ist mit Mike seit rund sieben Jahren befreundet und erkennt ihren Kumpel im TV nicht wieder. Hinter seinem Auftreten vermutet sie eine ausgeklügelte Taktik: "Ich habe das Gefühl, er weiß, das ist seine Chance, berühmt zu werden. Vorher kannte ihn ja kaum jemand. Er ist sich bewusst, ich werde da jetzt einem Millionenpublikum gezeigt. Jetzt muss ich ganz viel tun, damit ich da bemerkt werde. Deswegen fährt er da so eine krasse Show ab, weil er Sendezeit möchte."

Mehr zum Thema "Sommerhaus der Stars" liest du hier:

 

 

"Promiboxen": Lisha fordert Mike heraus

Sendezeit hat Mike definitiv bekommen — und vielleicht könnte man ihn schon bald in der nächsten TV-Sendung sehen. Denn via Instagram hat Lisha, die im vergangenen Jahr selbst Teilnehmerin im "Sommerhaus der Stars" war, einen Aufruf gestartet:

Promiboxen … Endlich ist es so weit! Ich habe einen würdigen Gegner gefunden, mit dem ich gerne im Ring stehen würde.

Ob SAT.1 sich diese Chance entgehen lassen wird? Tatsächlich scheint es eher unwahrscheinlich, denn bisher gab es noch keinen Kampf zwischen einem Mann und einer Frau in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Aber sicherlich würden sich auch zahlreiche andere Gegner finden, die gerne mal gegen Mike kämpfen würden. Vorausgesetzt natürlich, er lässt sich auf einen Kampf ein.

Derzeit haben Mike und Michelle allerdings ganz andere Sorgen, denn das Paar befindet sich nach seiner "Sommerhaus"-Teilnahme in einer Paartherapie. Der 33-Jährige habe eingesehen, dass er sich seiner Ehefrau gegenüber nicht richtig verhalten habe. Nun soll unter anderem das schwierige Verhältnis von Mike zu seiner Mutter aufgearbeitet werden.

 

Genutzte Quellen: Instagram, RTL

Würdest du Mike und Lisha gerne beim "Promiboxen" kämpfen sehen.

%
0
%
0