Sophia Thiel: Nach Body-Kritik überrascht sie jetzt ALLE!

Die Fitness-Trainerin stellte sich ihrer bisher größten Herausforderung

Mit ihrer neusten Aktion hat Sophia Thiel, 22, nicht nur ihren Fans, sondern auch allen Hatern bewiesen, dass sie zurecht eine der bekanntesten Fitness-Trainerinnen Deutschlands ist. Was die Blondine jetzt geleistet hat, ist wirklich unfassbar!

Wegen ein paar Kilo mehr: Bodyshaming gegen Sophia Thiel

Sophia Thiel hat erneut ihren großen Ehrgeiz und Kampfgeist unter Beweis gestellt. Bereits mit ihrer Transformation vom kleinen Pummelchen zum Fitness-Model ist sie für viele Fans zum Vorbild geworden. In nur zwei Jahren nimmt die heute 22-Jährige ganze 30 Kilo ab und wird anschließend mit ihren stählernen Muskeln deutschlandweit bekannt.

In den letzten Wochen kommt für einige Follower dann plötzlich der Schock: Erst zieht sich Sophia zunehmend aus der Social-Media-Welt zurück, dann veröffentlicht sie Fotos, auf denen sie nach eigener Aussage „fülliger und undefinierter als sonst“ aussieht.

 

🌿 #weekendvibes #ootd #sweatingbeauties

Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) am

Diese Tatsache nehmen einige User zum Anlass für fiese Beleidigungen:

Dein Gesicht ist so dick.

 

Du bist dick geworden. Schlimm!

 

Die Oberschenkel finde ich schon zu arg.

„Habe mit der Zeit gelernt, meinen Körper in jeder Form zu akzeptieren“

Sophias Antwort auf die Body-Kritk folgte schnell: Sie konterte mit einem ehrlichen Post, in dem sie unter anderem schreibt: „Fühle ich mich nun weniger wert oder schäme mich?! Nein, EIGENTLICH nicht, da ich mit der Zeit meinen Körper in jeder Form gelernt habe zu akzeptieren“.

 

Heute mal ein stinknormales Trainings (Booty-Check) Bild, ganz ohne super-verdrehter Pose haha.. 😜✌🏻😅 👉🏻 Heute würde ich aber gerne mit euch über ein Thema schreiben und mich interessiert hierzu eure ehrliche Meinung! 💭 Mir ist bewusst, dass ich in meinen neuesten Fotos und Videos fülliger und undefinierter als sonst aussehe und weniger Bilder von einem gestähltem Sixpack hochlade und das aus einem einzigen Grund - weil ich zur Zeit keines habe! 🙊🙈 Fühle ich mich dadurch nun weniger Wert oder schäme mich?! Nein, EIGENTLICH nicht, da ich mit der Zeit meinen Körper in jeder Form gelernt habe zu akzeptieren - doch vor allem hier auf Social Media kommt mir es manchmal so vor, als wäre Gewichtszunahme ein absolutes Unding und so erntet man dann auch schnell (etwas unsensibel gewählte) Kommentare... Klar wird man vor allem als öffentliche Person damit immer damit konfrontiert werden - du bist zu dick, zu dünn, zu muskulös, zu wenig Muskeln etc. Aber wozu das Ganze? Klar habe ich durch meinen Werdegang eine Art Fitness-Vorbild-Rolle für manche eingenommen und mit wachsender Community wuchs so auch meine Verantwortung vielen Menschen gegenüber... Vor allem, wenn man mit manchen Beiträgen helfen und Infos rausgeben möchte, steigt der Druck 'ja nichts falsches zu sagen/tun' bzw 'perfekt zu wirken' enorm und man beginnt immer selbstkritischer zu werden.. Ich möchte damit nicht sagen, dass mir Social Media deswegen keinen Spaß macht - ich konnte dadurch schon sooo unglaublich fantastische Menschen kennenlernen und Momente erleben, die ich nie vergessen werde - doch ich finde, dass wirklich NIEMAND es verdient hat auf sein Äußeres reduziert zu werden! 🙅🏼🚫 Man liest diese Kommentare! Man fühlt diese Kommentare! Also warum andere damit verletzen? 🤔 Was bringt das einem selbst? Ist man also nur mit dem 'perfekten' Look kompetent und so auch mehr Wert als andere??? 🤷🏼‍♀️ Also ich finde definitiv NICHT! ❌ So habe dieses Moster-Thema natürlich nur an der Oberfläche angekratzt, da dies eigentlich noch VIEL tiefer geht, doch ich denke dass das viele von euch vielleicht sehr beschäftigt.. Bin wirklich gespannt auf eure Kommentare! 🤗 eure Sophia ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) am

Sophia holt DIESEN Weltrekord nach Deutschland

Nun hat die Fitness-Expertin noch eine Schippe draufgesetzt und einen Weltrekord aufgestellt. Wie bitte? Weltrekord?! Ja, ihr habt richtig gelesen! Beim World Fitness Day“ 2017 in Frankfurt hat es Sophia allen gezeigt und das größte Live-Workout der Welt auf die Beine gestellt.

Wie stolz sie auf diese Errungenschaft ist, wird in einem aktuellen Instagram-Posting deutlich. Darin verkündet der Social-Media-Star am Sonntag, 23. Juli:

Nach wochenlanger Planung und Zusammenarbeit ist seit gestern Geschichte geschrieben! Gemeinsam haben wir uns am World Fitness Day 2017 den WELTREKORD für das größte Live-Workout nach Deutschland geholt!!!

Laut „fitpedia.com“ kamen bei dem Event rund 5.000 Fitness-Fans zusammen.

Wir sind begeistert von der Aktion und finden: Besser hätte Sophia Thiel ihren Kritikern wirklich nicht trotzen können!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News