"The Voice Kids"-Finale: Enttäuschung für die Fans! "Richtiges Fiasko"

Heftige Kritik im Netz

Endlich war es so weit! Im großen Finale von "The Voice Kids" wurde Kandidat Egon, 15, aus Berlin zum Sieger gekürt – im Anschluss an die Sendung hagelte es von den Zuschauern allerdings heftige Kritik im Netz ...

"The Voice Kids": Egon überzeugt die Zuschauer

Am vergangenen Sonntag (25. April) wurde in der Kindercastingshow "The Voice Kids" der 15-jährige Egon aus Berlin zum Sieger gewählt. Schon von Beginn an zählte der Teenager mit seiner außergewöhnlichen Stimme bei den Coaches und im Netz zu den absoluten Favoriten

Mit seiner Performance des Songs "Passagiere" von Johannes Oerding berührte er am großen Final-Abend unzählige Zuschauer. Auch Teamcoachin Stefanie Kloß zeigte sich nach dem Auftritt von Egon sehr berührt und lobte ihren Schützling mit den Worten: 

Du bist halt zu 100 Prozent du. Du bist, genau wie du bist, richtig. Und das ist das, was dich so magisch macht!

Für den Kandidaten, der für Team Stefanie an den Start ging, wartet nun nicht nur eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro, sondern auch eine exklusive Studio-Session mit Produzent Stefan Dabruck. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

"The Voice Kids"-Finale: Fans gehen auf die Barrikaden

Und obwohl die Auftritte der kleinen Stars aufgezeichnet wurden, fand die Verkündung des Siegers am Ende live statt – und das für viele Fans der Show wohl eindeutig zu spät. Im Netz hagelte es bittere Kritik an der Länge des großen Finales und den ständigen Werbepausen

Viel zu viel Werbung. Geht gar nicht!

Die Werbung nach zwei Liedern nervt. 

Wenn das gerade wirklich 1:1 live wäre, könnte ich das mit der Werbung ja noch nachvollziehen. Aber so nervt es nur. Und das am Sonntagabend mit Kindern. Super durchdacht, nicht!

Lasst doch endlich mal die Kids singen! Viel zu viel Klimbim zwischendurch!

Das war ja ein richtiges Fiasko mit den ganzen Unterbrechungen zwischendurch ... 

Wie chaotisch ist bitte das Finale? 

Die Kids konnten es ja gar nicht bis zum Schluss gucken! 

Mit Sieger Egon scheinen die Fans und Follower allerdings mehr als happy zu sein. Via Instagram feierten unzählige Zuschauer das Nachwuchstalent mit Kommentaren, wie: "So verdient" und "Ich habe bei ihm jedes Mal Gänsehaut". Wie schön!

Hast du das Finale von "The Voice Kids" verfolgt?

%
0
%
0