Tijan Njie nach "Let's Dance"-Aus: "Da lief etwas nicht mit rechten Dingen"

Heftige Vorwürfe gegen RTL!

Kurz vor dem Finale war die Reise bei "Let's Dance" für Tijan Njie, 28, und seine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger, 31, zu Ende. Doch nun stehen bittere Vorwürfe im Raum …

Voting-Skandal bei "Let's Dance"

Der Siegerpokal war bereits zum Greifen nah, doch am Freitag, 15. Mai, reichten die Zuschaueranrufe leider nicht für Tijan Njie und Kathrin Menzinger aus. So zumindest das offizielle Ergebnis des RTL-Votings. Jetzt kursiert im Netz aber das Gerücht, dass es ein technisches Problem gegeben haben könnte, sodass die Anrufe möglicherweise nicht richtig gezählt wurden.

 

Embed from Getty Images

 

Bereits direkt nach dem Halbfinale hatte sich der Influencer Max Boas, der mit Kathrin eng befreundet ist, via Instagram zu Wort gemeldet und erklärt, er habe oft für das Paar angerufen, doch "dann funktionierte es einfach nicht mehr". Er fragte sich sogar: "Haben sie die Nummer vielleicht blockiert?"

Mehr zu "Let's Dance":

 

 

 

Tijan Njie: Waren die Leitungen blockiert?

Auch Tijan selbst erklärte nach seinem "Let's Dance"-Exit in seiner Instagram-Story:

Ich habe während der letzten Pause eine Nachricht von meinem Bruder bekommen, dass man nicht durchkommt. Ich dachte erst: 'Das ist ein gutes Zeichen, es rufen gerade so viele an, um uns ins Finale zu tragen und deswegen sind die Leitungen vielleicht blockiert.'

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

So Leute ich melde mich nach kleiner Verdauungspause auch mal zu Wort... _ Ich will zuerst DANKE sagen an jeden einzelnen von euch der/die uns auf dieser Reise begleitet hat, Show für Show, uns den Rücken gestärkt und nur Positivität gewünscht hat. _ Ich bin so stolz darauf sagen zu können, dass ich die krasseste Community ever habe und das lasse ich mir von niemandem nehmen!🙅🏾‍♂️ Eure Enttäuschung über manche Aussagen einzelner Juroren die für viele von euch komplett unverständlich waren und die Nachrichten und Anrufe die ich bekommen habe wegen der Telefonleitung zu meiner Nummer, die zeitweise wohl nicht funktionierte, will ich aber nicht als Grund für mein Ausscheiden nehmen. Das viele dadurch vermuten, dass da etwas nicht mit rechten Dingen lief und, etwas hinter den Kulissen evtl gesteuert wird kann ich zwar irgendwo verstehen ABER lasst mich eins sagen: Die Show zu gewinnen wäre toll gewesen aber am Ende des Tages zählt für mich nur, dass ich alles gegeben und euch nicht enttäuscht habe UND diese Liebe die ich von euch gewonnen habe kann eh nichts toppen. Zudem bleibe ich euch ja erhalten und werde weiterhin täglich vor der Kamera stehen zusammen mit meinen awz Kolleginnen und Kollegen worauf ich mich schon mega freue 😁 _ Es war eine unfassbare Erfahrung für mich da eine Person mir über die Monate sehr ans Herz gewachsen ist und ohne die ich vermutlich nichtmal die erste Runde geschafft hätte : @kathrin_menzinger Ich danke dir, dass du so geduldig mit mir warst und das Beste in mir rausgeholt hast! Ich hätte mir keine bessere Tanzpartnerin wünschen können. Dein Ehrgeiz, deine Kreativität und Einsatz sind unvergleichlich und es tut mir leid, dass ich dich nicht bis ins Finale bringen konnte. __ Nichts ist verloren und nichts war umsonst denn wir sind jetzt stärker und größer als zuvor✊🏾 Ich wünsche den übrig gebliebenen Teilnehmern alles alles Gute, meiner Meinung nach haben sie es ALLE verdient zu gewinnen und es ehrt mich in so einer starken ausgeschieden zu sein💙💙 ___ Bleibt gesund & positiv wir bleiben uns ja allen erhalten 😁🙏🏾🙏🏾 .... so, das war der Roman zum Sonntag😅 #TeekayVibes all day - everyday 💙☺️

Ein Beitrag geteilt von Tijan Njie (@tijan.njie) am

 

Mittlerweile gab er jedoch auf dem sozialen Netzwerk ein weiteres, längeres Statement ab. Darin schreibt der 28-Jährige unter anderem:

Eure Enttäuschung über manche Aussagen einzelner Juroren, die für viele von euch komplett unverständlich waren, und die Nachrichten und Anrufe die ich bekommen habe, wegen der Telefonleitung zu meiner Nummer, die zeitweise wohl nicht funktionierte, will ich aber nicht als Grund für mein Ausscheiden nehmen.

 

Dass viele dadurch vermuten, dass da etwas nicht mit rechten Dingen lief und etwas hinter den Kulissen eventuell gesteuert wird, kann ich zwar irgendwo verstehen ABER lasst mich Eines sagen: Die Show zu gewinnen wäre toll gewesen, aber am Ende des Tages zählt für mich nur, dass ich alles gegeben und euch nicht enttäuscht habe UND diese Liebe, die ich von euch gewonnen habe, kann eh nichts toppen.

 

Glaubst du, es gab tatsächlich eine Voting-Panne?

%
0
%
0