Verena Kerth & Giulia Siegel: Zicken-Zoff wegen Liebeserklärung!

Auf einem Gala-Abend kam es zwischen den Promi-Damen zum Streit

Seit knapp fünf Jahren herrscht Funkstille zwischen Verena Kerth, 37, und Giulia Siegel, 43. Bis jetzt! Bei einer Veranstaltung kam es nun zum Streit. Der Grund: Eine Liebeserklärung auf Instagram. 

Verena Kerth & Giulia Siegel auf Kriegsfuß 

Beide Promi-Damen sind für ihre spitzen Zungen bekannt und gefürchtet. Zurecht, wie sie nun bei einer Promi-Veranstaltung eindrucksvoll unter Beweis stellten. Giulia Siegel und Verena Kerth waren vergangenen Donnerstag zur Premiere von Alfons Schuhbecks Dinnershow eingeladen. Und weil der Veranstalter angeblich wusste, dass die Blondinen sich seit längerem nicht verstehen, platzierte er sie mit reichlich Abstand voneinander, berichtet die „Münchner Abendzeitung“.

Während Giulia Siegel mit ihren beiden Kindern Mia und Nathan sowie Simone Ballack und Sabine Piller den Gala-Abend genießt, sitzt Verena Kerth mit Freundin Alessandra Geissel ein paar Reihen entfernt. Der Grund für den Zoff: Ludwig Heer, 37, sorgte mit einem Liebespost an seine Freundin Giulia Siegel auf seinem Instagram-Account für mächtig Wirbel. Dennoch kommt es zu einem öffentlichen Schlagabtausch.

 

 

Liebeserklärung löst Lästerei aus 

Der Grund für den Zoff: Ludwig Heer sorgte mit einem Liebespost an seine Freundin Giulia Siegel auf seinem Instagram-Account für mächtig Wirbel. „Vor 2 Jahren habe ich das erste mal die unglaublichste Frau geküsst, der ich je begegnet bin", leitet der 37-Jährige seine Liebeserklärung bei Instagram ein. Danach listet er ausführlich die besten Eigenschaften seiner Traumfrau auf und nennt die Privilegien, die die Beziehung zu der 43-jährigen DJane mit sich bringen. Unter anderem sei er verrückt nach ihr, weil sie auf dem „Playboy“-Cover war, eine bisexuelle Ader habe, Pornos gut finde, eine Stadion-Dauerkarte habe, immer gut gelaunt und eine tolle Mutter sei sowie in jeden VIP-Bereich kommen würde.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vor 2 Jahren habe ich das erste mal die unglaublichste Frau geküsst, der ich je begegnet bin. . Oh ja, sie trinkt definitiv zu viel Jägermeister, redet schneller als sie denkt und streiten wollt ihr nie mit ihr, denn recht hat sie immer! Aber habt ihr keine Macken? Ich habe jedenfalls genug. . Das Wesentliche: Die meisten Männer haben ne WhatsApp Gruppe in der dreckige Witze u.s.w. verschickt werden. In solchen Gruppen wird deutlich was Männer wirklich von Frauen wollen. 🙈😂 Frau sollte: - Bier, Kurze und Zigarren nicht nur akzeptieren, sondern lieben - putzen und kochen - auf dem Playboy Cover gewesen sein - gewisse bisexuelle Adern haben und ab und zu mit einer Freundin direkt vor dem Mann knutschen - nicht nur Pornos gut finden sondern dem Mann auch welche empfehlen und diese nachspielen wollen - sich zumindest den Anfangsbuchstaben ihres Mannes tätowieren lassen um zu zeigen wohin sie gehört - im Golf, Pool, Dart, Bowling und Poker mithalten können - Fußball Dauerkarten besitzen - IMMER gute Laune haben - Blumen nicht mögen - ihr eigenes Geld verdienen - trotzdem eine tolle Mutter sein - auf alle Partys eingeladen sein und scharf genug sein um dafür zu sorgen, dass man niemals an einer Schlange steht und in jedem VIP Bereich willkommen ist - Wenn Mann sich schon keine Jachten leisten kann sollte Frau genug Freunde haben, die nicht nur sie, sondern natürlich auch noch den Herrn einladen. - 6 Sprachen sprechen um dem Mann das Leben zu erleichtern - Flüge und Hotels buchen um die Sekretärin nicht zu überfordern Ja, diese Traumvorstellungen sind absurd! Aber noch viel absurder ist, dass Giulia all diese Wünsche, die sich die meisten Männer nicht mal auszusprechen trauen erfüllt! Und zwar vom ersten bis zum letzten! Alle! . Sorry @ all! Angeleckt - MEINS! Und das bleibt auch so!!! 😎 Danke 🐭, dass es dich gibt! 😘 #loveyou #couplegoals #theone

Ein Beitrag geteilt von Ludwig Heer (@ludwig_heer) am

Diese kuriose Liebeserklärung scheint EINE ganz besonders zu irritieren: Als RTL am Rande der Dinnershow Verena Kerth darauf anspricht, legt sie los:

Ich halte das alles für Lügen. Bis auf eine Sache, aber mehr kann ich dazu nicht sagen.

Was das genau ist, lässt sie offen. Auch gegenüber „Bild“ wollte sich die Radiomoderatorin nicht weiter äußern.

Giulia Siegel schießt zurück: „Ich will von dieser Frau weder etwas sehen noch etwas hören“

Dass die beiden Blondinen sich nicht besonders grün sind, ist kein Geheimnis. Kein Wunder, dass Giulia die Aussage von Verena nicht auf sich sitzen lässt: 

Ich finde es eigenartig, dass diese Person so etwas überhaupt lesen kann, denn die ist eigentlich auf all meinen Kanälen geblockt. Ich will von dieser Frau weder etwas sehen noch etwas hören. Ich will mit der nichts zu tun haben. Das ist nicht mein Niveau.

Klare Worte! Und auch eine Begründung für die scharfe Zunge ihrer Kontrahentin findet sie: „Lästern tun nur die, die selber kein Glück in der Liebe haben und verzweifelt suchen“.
 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Mager-Schock! Giulia Siegel zeigt sich knochig im Bikini

"Ische": Verena Kerth disst Cathy Hummels auf Facebook

Giulia Siegel: Abrechnung mit US-Rapper-Gattin Coco Austin