Wegen Justin Bieber? Selena Gomez bricht auf Konzert zusammen

Während des Songs "Who Says" brach die Sängerin in Tränen aus

Selena Gomez brach während ihres Konzerts in Montreal plötzlich in Tränen aus. Die Sängerin war nicht mehr in der Lage den Song weiterzusingen. Ist Justin Bieber der Grund für den emotionalen Auftritt? Justin Bieber und Selena Gomez waren von 2010 bis 2013 ein Paar. Die beiden werden immer noch regelmäßig miteinander in Verbindung gebracht. Seit Kurzem soll Justin Bieber die Schauspielerin Nicola Peltz daten.

Bei Justin Bieber, 22, und Selena Gomez, 23, scheint sich das Liebes-Karussell weiterzudrehen, denn das Ex-Paar kommt offenbar einfach nicht voneinander los. Nun sorgte die "Hands To Myself"-Interpretin während eines Konzerts in Montreal für einen Schock-Moment bei ihren Fans. Während die hübsche Sängerin einen ihrer alten Songs auf der Bühne performte, brach Selena plötzlich in Tränen aus und konnte kurzzeitig nicht mehr weitersingen. Steckt vielleicht Justin Bieber dahinter?

Selena vergießt dicke Tränen

Die Fans von Selena Gomez sind in Sorge um ihr Idol. Die 23-Jährige, die sich derzeit auf ihrer großen "Revival"-Welttournee befindet, verlor während einem ihrer Konzerte in Montreal, Kanada auf der Bühne die Fassung. Die Konzertbesucher mussten mit ansehen, wie Selena bei ihrem Song "Who Says" in Tränen ausbrach und für einen kurzen Moment nicht mehr weitersingen konnte.

Tapfer versuchte sich Sel durch den Song zu kämpfen, jedoch wollte ihr dies eher schlecht als recht gelingen. Schließlich brach die 23-Jährige den Song ab, doch anstatt ihr merkwürdiges Verhalten zu erklären, bedankte sie sich nur bei ihren Fans für die tolle Unterstützung:

Wenn ihr schon von Anfang an dabei wart, oder erst jetzt - es war eine verrückte Reise. Ihr habt mich gesehen, als ich auf der Höhe und als ich am Boden war - ich könnte nicht dankbarer sein, euch zu haben,

so Selena Gomez.

Wegen Justin Bieber?

Natürlich kann es sein, dass Selena Gomez nur überwältigt von dem Support ihrer treuen Fans war, die den Song für ihr Idol fleißig weitersangen, als Sel nicht mehr in der Lage dazu war, doch auch ihr Ex-Freund Justin Bieber könnte der Grund für die Tränen sein. Schließlich wird das Ex-Paar trotz der Trennung 2013 immer noch regelmäßig miteinander in Verbindung gebracht.

Erst kürzlich postete Justin Bieber ein Foto mit einer unbekannten Schönen, die der 23-Jährigen zum Verwechseln ähnlich sieht. Auch mit der Schauspielerin Nicola Peltz wird der "Love Yourself" seit Kurzem in Verbindung gebracht und es heißt sogar, der Sänger wolle sich mit ihr an seiner Ex-Freundin rächen.

Was der wahre Grund für Selena Gomez' tränenreichen Auftritt war, weiß wohl nur die Sängerin selbst. Bleibt zu hoffen, dass es der hübschen 23-Jährigen mittlerweile wieder besser geht.

 

Seht hier das Video, in dem Selena Gomez in Tränen ausbricht: