Oksana Kolenitchenko: Leben, Familie, Vermögen

Oksana Kolenitchenko: Leben, Familie, Vermögen – Alle Infos zu dem "Goodbye Deutschland"-Star

Oksana Kolenitchenko wurde 2013 durch ihre Teilnahme bei DSDS bekannt. Seitdem lebt sie den "American Dream". Mit ihrem Ehemann und ihren beiden Kindern zog die "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit erst nach Los Angeles, dann nach Las Vegas. Hier erfährst du alles über das Leben von Oksana, die schon als keines Mädchen davon geträumt hat, groß rauszukommen und sich von Rückschlägen nicht aufhalten lässt.

Oksana Kolenitchenko: Kindheit und erste Erfolge als Sängerin

Oksana Kolenitchenko wurde am 10. Oktober 1987 in Moskau, Russland geboren. Im Alter von zwei Jahren zog sie mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern nach Berlin. Schon in ihrer frühen Kindheit entdeckte Oksana Kolenitchenko ihre Liebe zur Musik und träumte davon, erfolgreiche Sängerin zu werden. Ihr Gesangstalent stellte sie erstmals mit 12 Jahren bei ihrem ersten Auftritt vor einem Publikum unter Beweis. Danach nahm sie an mehreren Mini-Playback-Shows teil.

Im Jahr 2000 gewann Oksana Kolenitchenko den "Casting-Day" im Filmpark Babelsberg und erhielt einen Plattenvertrag bei Sony BMG. Mit ihrer damaligen Band Oxana & Julia G. brachte sie anschließend ihren ersten Song "Ex-Girlfriend" raus. Es folgten weitere Erfolge für die in Moskau geborene Sängerin. 2006 wurde Oksana Finalteilnehmerin für die Band YOUMII, ein Jahr später wurde sie Mitglied der High Heelz. Die Girlband hatte 2009 ihren größten Auftritt, als sie vor dem Brandenburger Tor performen durften.

Oksana Kolenitchenko: Durchbruch mit "Deutschland sucht den Superstar"

Einer breiten Masse wurde Oksana Kolenitchenko im Jahr 2013 als Teilnehmerin der 10. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Die damals 24-Jährige trat in einem sexy Outfit vor die Jury bestehend aus Dieter Bohlen, Mateo Jasik sowie Tom und Bill Kaulitz und präsentierte die Songs "Lady Marmelade" und "Speechless". Trotz Kritik kam Oksana Kolenitchenko mit vier "Ja"-Stimmen in den Recall.

Probieren wir das mal. Aber wenn du weiterhin so tussimäßig singst, hat das ein Ende,

lautete Dieter Bohlens Urteil. In der Top 20 im Re-Recall zerbrach Oksanas Traum vom DSDS-Siegertitel dann. Mit ihrem Lieblingslied "If I Ain't Got You" konnte sie nicht überzeugen und wurde heimgeschickt. Doch Oksana wollte auch ohne DSDS als Sängerin durchstarten und veröffentlichte kurz nach ihrem Rauswurf den Song "Heaven", der jedoch keine zufriedenstellende Chartplatzierung erreichen konnte.

Oksana Kolenitchenko und ihr Familienleben

Ihr privates Glück hat Oksana Kolenitchenko schon vor langer Zeit gefunden. Ihren späteren Ehemann Daniel lernte die TV-Bekanntheit kennen, als sie gerade einmal 16 Jahre alt war. Während Oksana an ihrer Musikkarriere arbeitete, verdiente sie sich als Model und Hostess Geld dazu. Und so kam es zu einer glücklichen Fügung des Schicksals. Daniel buchte sie für eine Party in Berlin, ein Paar wurden die beiden jedoch erst drei Jahre später. Seitdem sind Oksana Kolenitchenko und ihr Daniel unzertrennlich, meistern zusammen schöne und schwierige Zeiten in ihrem Leben.

2012 gaben sie sich das Jawort. Am 16. Oktober 2014 wurde ihr gemeinsamer Sohn Milan geboren, rund zwei Jahre später – am 16. August 2016 – folgte Töchterchen Arielle.

Gesundheitliche Rückschläge in der Familie

Gesundheitlich haben sowohl Oksana als auch Daniel viele Rückschläge zu verkraften, schon mehrfach machten ihnen ihre Körper einen Strich durch die Rechnung. So rang der Unternehmer 2019 mit dem Tod, nachdem ein Blutgerinnsel in seinem Bauchraum geplatzt war. Seine Genesung dauert lange.

Auch Oksanas Körper streikt immer wieder. Jahrelang litt sie unter Symptomen wie Schwindel und Fieber, bis im Sommer 2022 endlich der Grund für ihre Probleme gefunden wurde. Bei der Auswanderin wurde die Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis diagnostiziert, vermutlich ausgelöst durch das Epstein-Barr-Virus. Infolge des Virus', einer Antibiotika-Vergiftung und Leberproblemen machten sich bei Oksana im Alter von gerade einmal 34 Jahren die ersten Anzeichen der Menopause bemerkbar.

Trotz der Schicksalsschläge halten die TV-Stars zusammen. Im Juli 2022 heirateten Daniel und Oksana Kolenitchenko nach zehn Jahren Ehe ein zweites Mal – dieses Mal auf Mykonos.

"Goodbye Deutschland": Oksana Kolenitchenko lebt den "American Dream" mit ihrer Familie

Für einige Jahre führten Oksana Kolenitchenko und ihr Mann den Nachtclub The Pearl in Berlin, der noch heute in der Fasanenstraße zu finden ist. Trotz des großen Erfolgs verkaufte das Ehepaar die Bar und eröffnete 2019 stattdessen den Nachtclub Next Door Lounge in Beverly Hills, Los Angeles. Dafür wanderten Daniel und Oksana Kolenitchenko mit ihren Kindern Milan und Arielle in die USA aus. Die vierköpfige Familie wird seitdem bei der Erfüllung ihres "American Dream" für die VOX-Serie "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" mit den Kameras begleitet. Oksana und ihr Ehemann gehören zu den erfolgreichsten Auswanderern, die die Sendung hervorgebracht hat.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten boomte das Geschäft in Hollywood, Next Door Lounge wurde ein angesagter Nachtclub. Die Corona-Krise änderte 2020 jedoch alles. Als Gastronomie-Betreiber waren die "Goodbye Deutschland"-Stars von der Gesundheitskrise besonders betroffen. Lange musste der Club schließen, womit Oksana und Daniel große Einnahmen entgingen.

Ich arbeite halbtags und mach' jeden Monat 25.000 Dollar Verlust,

so Daniel in einer "Goodbye Deutschland"-Folge.

Aufgrund der finanziellen Probleme entschieden die Auswanderer sich 2021 dazu, Los Angeles hinter sich zu lassen. Die Stadt war ihnen schlichtweg zu teuer geworden und sie verlegten ihren Lebensmittelpunkt nach Las Vegas, wo sie bis heute mit ihren beiden Kindern leben.

Wie reich ist Oksana Kolenitchenko?

Während Oksana Kolenitchenko der große Durchbruch als Sängerin bisher verwehrt wurde, ist sie als TV-Star und Influencerin dafür umso erfolgreicher. Auf Instagram verfolgen rund 231.000 User (Stand Juli 2022) ihr Leben in Amerika. Im Jahr 2021 schätzte "vermoegen.org" Oksanas Kontostand auf rund 500.000 Euro.

Verwendete Quellen: VOX, "Goodbye Deutschland", Instagram, vermoegen.org

 

Lade weitere Inhalte ...