Mutiges Vorher-Nachher-Foto: 24-Jährige nimmt 83 Kilo ab!

Jessica Weber zeigt die nackte Wahrheit nach dem Abnehm-Erfolg

Jessica Weber hat das geschafft, wovon viele übergewichtige Menschen träumen: In nur 15 Monaten nimmt die Amerikanerin ganze 83 Kilo ab! Nun hat Jessica allerdings mit einer großen Menge überschüssiger Hautlappen, vor allem am Bauch, zu kämpfen. Statt sich davon unterkriegen zu lassen, geht die junge Frau offen mit ihrer Problemzone um und macht mit Vorher-Nachher-Fotos auf Instagram vielen anderen Betroffenen Mut.

Jessica Weber halbiert ihr Körpergewicht

Als Jessica Weber mit Anfang 20 ein Körpergewicht von 173 Kilo erreicht, realisiert sie endlich, dass sie abnehmen muss. Auch ihre Mutter kann das Drama um ihre Tochter nicht länger mit ansehen:

Meine Mutter fing an zu weinen und sagte, sie befürchte, ich würde noch vor ihr sterben.

Mit Hilfe einer Diät, bei der Jessica nur wenige Kohlenhydrate isst und dafür auf gesunde Fette setzt, nimmt sie innerhalb von 15 Monaten ganze 83 Kilo ab und hat mittlerweile ein Gewicht von 90 Kilo erreicht. Eigentlich ein Grund zur Freude, aber für die 24-Jährige ist die Situation mit ihrem neuen Körper noch immer schwierig:

Es ist nach wie vor ein ständiger Kampf. Ich wache jede Tag auf und muss mich selbst davon überzeugen, dass es richtig ist was ich tue. Viele Menschen verstehen nicht, dass es vielmehr ein mentaler Kampf ist, als ein körperlicher.

 

 

Nach dem Abnehm-Erfolg geht der Horror los

Der Grund: Nach ihrem radikalen Gewichtsverlust haben sich großflächige, überschüssige Hautlappen an ihrem Bauch gebildet. Bei Jessica sind diese deutlich ausgeprägter, als bei anderen Menschen, die ebenfalls ihr Körpergewicht stark reduziert haben: „Ich habe einige Personen gesehen, bei denen das nicht so ein großes Problem war, aber so viel Glück hatte ich leider nicht“.

 

 

„Ich will nicht, dass die Menschen Angst haben“

Jessica versucht allerdings nicht den Kopf hängen zu lassen und sich für ihren Körper zu schämen. Stattdessen teilt sie auf Instagram mutig Vorher-Nachher-Fotos, um anderen zu zeigen, wie die nackte Wahrheit nach einem so radikalen Gewichtsverlust aussieht:

Ich wollte, dass die Menschen wissen, was Fettleibigkeit mit dem Körper macht. Dass sie eine Veränderung erreichen können, aber sie dann mit dem Problem schlaffer Haut am ganzen Körper konfrontiert werden. Ich will nicht, dass die Menschen Angst haben, oder denken, sie müssten sich verstecken, nachdem sie abgenommen haben.

Anfangs zögerte Jessica noch, bevor sie das erste Foto postete. Die Angst vor fiesen Kommentaren und Beleidigungen war zu groß. Am Ende waren die Bedenken allerdings völlig unberechtigt, denn sie wurde mit Verständnis und liebevollen Worten belohnt.

 

 

Was sagt ihr zu den mutigen Fotos von Jessica Weber? Stimmt unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Was sagst du zu den Fotos von Jessica auf Instagram?

%
0
%
0