Herzogin Kate: Botox-Beichte!

Die royale Stilikone kämpft gegen ihren Falten

Herzogin Kate, 37, gilt als natürliche Schönheit, die von Fans weltweit bewundert wird. Nun kommen aber Zweifel darüber auf, dass in ihrem Gesicht tatsächlich alles naturbelassen ist. Denn offenbar setzt der Royal auf Botox! 

Herzogin Kate schwört auf Bio-Botox-Gel aus Deutschland

Über das Beauty-Geheimnis von Kate wird gern und viel spekuliert. Ihre natürliche Schönheit sorgt nicht nur bei Männern, sondern auch bei weiblichen Fans für Begeisterung. Trotz ihrer drei Kinder und eines straffen Terminkalenders, strotzt Herzogin Kate geradezu vor Schönheit. Neuesten Gerüchten zufolge, soll die hübsche Brünette ihre makellose Schönheit jedoch nicht nur ihren Visagisten zu verdanken haben.

Laut eines Berichts von „Elite Daily“ soll die 37-Jährige auf ein ganz spezielles Mittel setzen, um ihre Haut frisch und straff zu halten. Kates Antwort auf Falten: ein rund 40 Euro teures Bio-Botox-Gel aus Deutschland namens Biobotulin. Was das Mittel so besonders macht? Das Wunderprodukt enthält ein Lokalanästhetikum, das die Gesichtsmuskeln einfriert und Falten auflöst.

 

 

Bio-Botox-Gel – wirkt es wirklich?

Experten sagen ja – wenn auch nur kurzfristig! Gegenüber „Stylight“ erklärte die Münchner Dermatologin Dr. Patricia Ogilvie:

Biotulin ist kein Arzneimittel, sondern ein freiverkäuflicher kosmetischer Wirkstoff, der aus pflanzlichen Bestandteilen gewonnen wird. Er hat leicht örtlich betäubende Eigenschaften. Wie bei einer “echten” Lokalanästhesie, z. B. beim Zahnarzt, führt eine örtliche Betäubung zu einer leichten Beeinträchtigung der Beweglichkeit der Muskulatur, wodurch kurzfristig (maximal für ein paar Stunden) eine pseudo-Botox-artige Wirkung an der Hautoberfläche entsteht.

 

 

Die Duchess of Cambridge scheint so von dem Gel überzeugt zu sein, dass sie es selbst Michelle Obama weiterempfahl: „Michelle Obama benutzt das biologische Botox-Gel auf Empfehlung von Kate Middleton, so die Visagistin der früheren First Lady, Carl Ray gegenüber „Elite Daily“. Laut Ray habe das Gel bereits Wunder vollbracht und feine Linien und Fältchen auf Michelle Obamas Haut komplett verschwinden lassen.

Glaubst du, dass Herzogin Kate wirklich dieses “Wundermittel“ benutzt? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Herzogin Kate: Fremdgeh-Skandal

Weinende Herzogin Kate: Krieg mit "Monster" Meghan

Herzogin Kate & Meghan: Ziemlich beste Feindinnen

Glaubst du, dass Herzogin Kate wirklich dieses “Wundermittel“ benutzt?

%
0
%
0