Meghan Markle & Prinz Harry: Insider entüllt! "Sie sind Heuchler"

Heftige Kritik an den Sussexes

Meghan Markle, 40 und Prinz Harry, 37 droht ein Spenden-Schock trotz Millionen-Deals: Den Sussexes rücken Gläubiger auf die Pelle.

Meghan Markle & Prinz Harry: Sie haben Schulden! 

Sie leben auf großem Fuß und geben sich als Gutmenschen! Aber ganz so wohltätig, wie Herzogin Meghan und Prinz Harry  nach außen hin tun, sind sie offenbar gar nicht. Denn jetzt kam heraus, dass die beiden einer Wohltätigkeitsorganisation noch stolze 110 000 Dollar schulden – und das seit fast zwei Jahren! Das Geld hatte ihre Stiftung Sussex Royal, die sie nach dem Umzug in die USA auflösen mussten, wohl der Gruppe versprochen.

Harry und Meghan sind Heuchler. In der Öffentlichkeit tun sie so, als wären sie die größten Wohltäter unter der Sonne. In Wirklichkeit aber tun sie nur die Sachen, mit denen sie auch in der Presse landen und sich profilieren können. Sie dachten offenbar, dass sie diese Sache hier einfach unter den Tisch fallen lassen könnten, um das Geld zu behalten

, ätzt ein Insider.

Mehr zu Meghan Markle und Prinz Harry liest du hier:

 

 

Meghan Markle & Prinz Hary: Jetzt wird es für sie eng 

Der Prinz und die Herzogin sollen nun versprochen haben, die Schulden innerhalb eines Jahres zu begleichen. Fragt sich nur: Warum dauert das so lange? Schließlich haben sie allein durch die Deals mit Netflix und Spotify im letzten Jahr etwa 150 Millionen Dollar verdient. Dazu kommt auf beiden Seiten ein sieben- bis achtstelliges Privatvermögen. Doch die beiden haben auch enorme Kosten: Meghans Luxussucht und ihre Sicherheits-Armee verschlingen jeden Monat Unsummen. Kein Wunder, dass die Sussexes ihre Schulden nicht auf einen Schlag begleichen können – es wird langsam finanziell eng für sie. "Das Geld ist weg, wenn sie so weitermachen", heißt es. Dazu kommt, dass Meghan beim Fotoshooting für das "Time Magazine", das die Ex-Schauspielerin und ihren Mann unter die 100 einflussreichsten Menschen der Welt wählte, Schmuck im Wert von 384 000 Dollar trug! Vielleicht sollte sie ihre Prioritäten mal zügig überdenken ...

Dieser Text stammt aus der aktuellen "OK!" Noch mehr Star-News von Nathalie Volk über Yeliz Koc und Bill Kaulitz liest du in der aktuellen "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Text: Julia Liebing

Glaubst du, dass Meghan und Harry bald pleite sind?

%
0
%
0