Oscar von Schweden: Große Sorge

Mutter Victoria muss eingreifen

Prinz Oscar von Schweden, 5, verzaubert alle. Auf den Bildern, die der Königspalast veröffentlicht, sieht der Kleine einfach nur zum Knuddeln aus. Doch ein freudestrahlender Oscar ist leider alles andere als die Regel.

Prinz Oscar von Schweden: Fieser Spitzname 

Prinz Oscar von Schweden wirkt eigentlich wie ein ganz normales Kind - abgesehen davon, dass er nun mal ein Prinz ist und auf Rang drei der schwedischen Thronfolge steht. Auf den Bildern, die der Palast zu seinem fünften Geburtstag veröffentlichte, lacht er stolz in die Kamera. Die Ähnlichkeit mit Papa Daniel ist dabei kaum zu übersehen. Auch auf den Fotos zum Nationalfeiertag strahlt Oscar neben Schwester Estelle glücklich in Richtung des Fotografen. Doch das ist eigentich eine absolute Seltenheit, zumindest, wenn man sich die Bilder von Oscar anschaut, die nicht der Palast gemacht hat. Denn Victorias und Daniels kleiner Sohn hat in Schweden den Beinamen "Grummelprinz".

Und das, obwohl Daniel, Victoria und Estelle doch in der Öffentlichkeit meist ein freundliches, breites Lachen auf dem Gesicht tragen. Doch während die Königsfamilie bei offiziellen Anlässen immer herzlich grinsend fotografiert wird, steht Oscar meist mit stocksauerer Miene daneben. Ob dem Kleinen die öffentlichen Auftritte einfach unangenehm sind und er deshalb so wenig begeistert aussieht? Grund zur Sorge bietet sein mürrischer Gesichtsausdruck allemal. Inzwischen fällt das so sehr auf, dass seine Familie Gegenmaßnahmen für nötig hält.

Prinz Oscar von Schweden: Die Familie greift ein 

Mama Victoria versucht wohl, ihren Sohn mit sanften Worten davon zu überzeugen, etwas freundlicher dreinzuschauen. Tatsächlich gibt es von offiziellen Anlässen, bei denen die Königsfamilie dabei ist, fast immer ein Bild, auf dem Victoria neben ihrem Sohn kniet und ihn offenbar dazu überreden will, zumindest ein wenig zu lächeln. Oscars Schwester Estelle kann das Trauerspiel inzwischen auch nicht mehr mit ansehen - und greift zu ihren ganz eigenen Maßnahmen, damit ihr kleiner Bruder weniger mürrisch schaut.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Prinz Oscar von Schweden: Versucht Estelle, ihrem Bruder zu helfen? 

Beim 72. Geburtstag von König Carl Gustav nahm sie die Sache selbst in die Hand - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Neunjährige griff ihrem kleinen Bruder kurz entschlossen ans Kinn, als könne sie seinen Gesichtsausdruck dadurch freundlicher wirken lassen. Geholfen hat das allerdings nicht wirklich: Auf den anderen Bildern der Veranstaltung schaut Oscar nicht viel glücklicher drein. Doch wenn man sich die aktuellen Bilder des kleinen Prinzen ansieht, ist klar: Zumindest für offizielle Fotos kann Oscar inzwischen glücklich strahlen - und mehr kann man von einem Fünfjährigen ja eigentlich auch nicht erwarten.

Glaubst du, dass Oscar bald öfter auf Fotos lachen wird?

%
0
%
0