Prinz Harry: Stich ins Herz für William

Macht der Rotschopf seinem Bruder den Rang streitig?

Bei Prinz William, 37, und Prinz Harry, 34, herrscht seit Monaten Eiszeit! Da dürften die neuesten Ereignisse auch nicht wirklich zu einer Versöhnung beitragen ...

Funkstille bei William und Harry

Herzogin Meghan soll daran Schuld sein, dass bei William und Harry die Stimmung gekippt ist. Angeblich habe sich der Mann von Kate damals insgeheim gegen seine Schwägerin ausgesprochen. Er soll zu Beginn der Beziehung angedeutet haben, dass er die Verlobung des Rotschopfes und der ehemaligen Schauspielerin zu überstürzt fand.

 

Embed from Getty Images

 

Doch wann vertragen sich die Brüder, die bis dato ein Herz und eine Seele waren, wieder? Das kann noch dauern ...

 

ER ist der beliebteste männliche Royal

"Daily Mail" berichtet aktuell von einer Umfrage, die ergeben haben soll, dass die Queen das beliebteste Mitglied des Königshauses sei. Keine Überraschung! Als zweitbeliebteste Frau folgt Kate, die nach wie vor populärer sein soll als Meghan - auch keine Überraschung.

 

Embed from Getty Images

 

Doch die Auswertung bezüglich der Männer hat ergeben, dass der beliebteste Mann nicht etwa William, sondern Rotschopf Harry ist. Diese Info dürfte dem britischen Thronfolger einen Stich versetzen. Schließlich soll William mal als König das Land regieren - da unbeliebter zu sein als sein eigener Bruder, dürfte ein harter Brocken für ihn sein ..

Nach Harry und William landen Kate (als zweitbeliebteste Frau), Prinz Philip und erst dann Meghan auf der Beliebtheitsskala - an siebter Stelle steht Prinz Charles und auf Platz elf Camilla. Ups!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Kate: Namens-Geheimnis gelüftet

Herzogin Kate: Shitstorm wegen Meghan