Shannen Doherty: Traurige Nachricht

Shannen Doherty: Traurige Nachricht - Abschiedsbriefe und Videobotschaften für ihre Liebsten

Traurige Nachrichten von Shannen Doherty, 49. Die Schauspielerin gab jetzt ein erschütterndes Gesundheitsupdate ...

Shannen Doherty: Starkes Kämpferherz

Zu Beginn des Jahres übermittelt Shannen Doherty die schockierende Nachricht: Der Brustkrebs ist zurück und befindet sich bereits im vierten Stadium. Ein Jahr lang hält die "Beverly Hills, 90210"-Ikone ihre Erkrankung geheim. Im Jahr 2015 schafft es die Schauspielerin, den Kampf gegen den Krebs zu gewinnen.

Erst im März musste Shannen eine enge Freundin an der schlimmen Krankheit verlieren, das Coronavirus bedroht die Gesundheit der 49-Jährigen zusätzlich. Aufgeben ist für die Schauspielerin aber keine Option:

Ich glaube, dass ich meinen Halt wieder finden werde. Ich werde tief nach der inneren Kraft graben, die ich brauche, um all dem ins Auge zu sehen. Ich bete, dass ich alles mit Würde und Gnade tun kann.

Shannen bekommt außerdem Unterstützung von ihrer Familie und von zahlreichen Kollegen. Unter anderem äußert sich jetzt auch Jason Priestley.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Shannen Doherty: Rührende Worte von Jason Priestley

Der ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Co-Star Jason Priestley steht Shannen in dieser schwierigen Zeit bei und gibt ein Update zu Shannens Gesundheitszustand in einem Interview.

Gegenüber der australischen Fernsehsendung "Studio 10" erzählt er, dass er alle paar Monate Kontakt zu Shannen hat. Seinen Angaben nach bleibt Shannen weiterhin positiv:

Shannen ist ein wirklich taffes Mädchen. Sie ist eine Kämpferin. Das war sie schon immer und ich weiß, dass sie auch weiterhin mit allen Mitteln [gegen die Krankheit] kämpfen wird.

Der 51-Jährige versucht, seiner Schauspielkollegin eine große Unterstützung zu sein. Shannon schöpft Kraft aus den Beziehungen und teilte vor einigen Monaten auf Instagram mit:

Ich kümmere mich um mich selbst und umarme jeden Tag. Das ist nicht immer einfach. Ich habe Tage, an denen ich deprimiert oder einfach nur faul bin, aber ich schaffe es mit der Hilfe von Freunden. 

Shannen Doherty: Erschütternde Nachricht der Ärzte

Nun wurde Shannen gesagt, dass sie den Krebs nie mehr loswerden würde. Sie sagt in einem Interview mit "Elle":

Ich fühle mich wie ein sehr, sehr gesunder Mensch. Es ist hart, mit seinen Sachen aufzuräumen, wenn man sich fühlt, als würde man noch zehn oder 15 Jahre leben. Es fühlt sich an, als würde man Schluss machen, ich mache aber nicht Schluss. 

Die Ärzte meinen, es sei wahrscheinlich, dass sich die Metastasen auch in ihrem Gehirn, ihrer Lunge und ihrer Leber verbreiten. Der ehemalige "Beverly Hills, 90210"-Star bekommt momentan Östrogene, die das Wachstum der Krebszellen verhindern sollen, sowie andere Medikamente.

Damit können Krebspatienten es schaffen, noch mehr als zehn Jahre zu leben. Dies ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Wie viel Zeit Shannen tatsächlich bleibt, weiß sie nicht.

Shannen schreibt Abschiedsbriefe und nimmt Videobotschaften für ihre Liebsten auf, unter anderem für ihre Mutter und ihren Ehemann Kurt. Es ist eine unheimlich schwere Zeit für die Brenda-Darstellerin.

Wir senden Shannen alle Kraft der Welt und wünschen ihr, dass sie den Beistand erhält, den sie gerade benötigt.

Lade weitere Inhalte ...