Thomas Anders: Große Sorge! "Es wird grausam"

Thomas Anders: Große Sorge! "Es wird grausam" - Dunkle Vorhersage

Thomas Anders, 59, äußert sich zu seiner abgesagten Russland-Tournee – und gibt eine düstere Einschätzung für die Zukunft Europas ..
  • Eigentlich sollte Thomas Anders in diesem Monat vor seinen russischen Fans auftreten
  • Aufgrund des Angriffs auf die Ukraine hat er die Tour abgesagt
  • In einem Interview findet er harte Worte für die derzeitige politische Lage

Thomas Anders: Russland-Tour abgesagt

Seit seiner "Modern Talking"-Zeit hat Thomas Anders auch in Russland viele Fans und eigentlich sollten diese den Musiker in diesem Monat endlich wieder live erleben. Doch nach dem Angriff Putins auf die Ukraine hat er seine für März geplanten Konzerte in Russland abgesagt. Diese Entscheidung traf Thomas Anders vor allem aus "moralischen Gesichtspunkten", wie er jetzt gegenüber "t-online" erklärte. Dabei betonte er: "Mir war ganz wichtig zu sagen, dass es nicht 'die Russen' sind, die die Ukraine angegriffen haben. Es ist die russische Regierung. Das russische Volk kann nichts dafür."

Die Konzerte möchte er deshalb auch nachholen, sobald die richtige Zeit dafür gekommen ist. Wann das ist? Fraglich ...

"Es wird böse, es wird blutig und es wird ganz grausam"

Im Interview mit dem Portal erlaubte der "Independent Girl"-Interpret sich einen düsteren Ausblick auf die Zukunft Europas:

Ich glaube, es wird böse, es wird blutig und es wird ganz grausam. Es werden viele Zivilisten und Soldaten getötet. Putin wird eine russlandfreundliche Führung einsetzen, die wiederum von den Ukrainern nicht angenommen wird. Dies wird in einem Guerilla-Krieg enden, der viel, viel länger sein wird als der Krieg, in dem wir uns jetzt befinden (...) Nach vielen Toten und Kriegsmüdigkeit werden dann Friedensverhandlungen geführt. Ein Teil der Ukraine wird russisch und der andere Teil politisch neutral.

Der 59-Jährige vermutet, dass der russische Präsident nicht aufhören werde. "Er braucht ja eine Rechtfertigung für sein Land. Ein Erfolg Putins für die russische Bevölkerung kann eigentlich nur sein, zu sagen: Ich habe unsere Brüder wieder zurückgeholt." Doch Thomas Anders sagt auch: "Ich hoffe, ich irre mich!"

Verwendete Quelle: t-online.de

Lade weitere Inhalte ...