Queen Elizabeth II.: Traurig! Hier singt Elton John ihr ein Lied

Elton John: "Sie verdient es" - Hier singt er der Queen (†96) ein Lied

Schon auf Prinzessin Dianas (†36) Trauerfeier brachte er die ganze Welt kollektiv zum Weinen. Nun hat Elton John, 75, eine rührende Hommage an Königin Elizabeth II. (†96) gerichtet: Bei seinem Konzert in Toronto widmete er ihr "Don't Let the Sun Go Down on Me" - und wandte sich mit herzzerreißenden Worte an die Queen. 

Elton John: Rührende Hommage an Queen Elizabeth II.

Nach dem Tod von Königin Elisabeth wollen wir in Erinnerungen an die Frau schwelgen, die 70 Jahre lang auf dem Thron saß, uns also unser ganzes Leben lang begleitet hat.

Und wer könnte das besser als Elton John, der schon auf Prinzessin Diana mit "Goodbye England's Rose" DIE Hymne sang, die uns alle zu Tränen rührte? Selbst Prinz Harry hatte in der Vergangenheit geschildert, dass das der Moment war, als er bei Dianas Trauerfeier weinend zusammengebrochen sei. 

Über die verstorbene Königin: "Sie hat so unfassbar hart gearbeitet"

Bei seinem Konzert in Toronto am 8. September widmete der "I'm Still Standing"-Sänger nun der verstorbenen 96-Jährigen eine lange Ansprache. Vor zehntausenden Fans sagte er:

Sie hatte eine inspirierende Präsenz ... sie war fantastisch. (...) Ich bin jetzt 75, und sie hat mich mein ganzes Leben lang begleitet, und ich bin unheimlich traurig, dass sie nicht mehr bei mir ist. Aber ich bin froh, dass sie ihren Frieden und ihre letzte Ruhe gefunden hat, denn das verdient sie. Sie hat so unfassbar hart gearbeitet. Ich sende meine Liebe zu ihrer Familie. Sie wird vermisst werden. 

"Wir feiern heute ihr Leben mit Musik"

"Wir feiern ihr Leben heute Abend mit Musik, ok?“, rief John dann der jubelnden Menge zu und stimmte daraufhin seinen Hitsong „Don’t Let the Sun Go Down on Me“ aus dem Jahre 1974 an. Während er die Ballade sang, wurden auf den XXL-Leinwänden überlebensgroße Bilder der lächelnden Königin in einem für sie typischen pinken Outfit eingeblendet.

Ein Moment, der vielen Konzertbesuchern Gänsehaut bescherte ...

Elton John widmet einen Song der Queen bei seinem Toronto-Konzert
© dpa Picture-Alliance

Elton John: Enges Verhältnis zu den britischen Royals

Elton John war im Jahre 1998 von der Queen zum Ritter geschlagen worden, pflegte ein enges Verhältnis zur königlichen Familie. Auch bei der Hochzeit von William und Kate sowie beim Thronjubiläum der Queen war er ein gern gesehener Gast.

Emotionale Worte auch bei Twitter

So verwundert es auch nicht, dass der 75-Jährige auch auf der Monarchin gedachte und schrieb: "Queen Elizabeth war ein großer Teil meines Lebens von der Kindheit bis heute und ich werde sie sehr vermissen". Und weiter:

Sie hat das Land mit Anmut, Anstand und einer ehrlichen mitfühlenden Wärme durch einige unserer größten und dunkelsten Momente geführt.

Lade weitere Inhalte ...