Andrea Berg: Trauriger Corona-Geburtstag

Zu dritt daheim mit Thai-Curry

Andrea Berg feiert ihren 55. Geburtstag – viele Gäste kommen allerdings nicht zum Ehrentag des Schlagerstars …

Andrea Berg feiert Schnapszahl-Geburtstag

Anders als viele Instagram-Influencer feiert Schlagerstar Andrea Berg ihren 55. Geburtstag am 28. Januar vorbildlich nur im minikleinen Familienkreis. Traurig, aber in der aktuellen Corona-Situation momentan nicht anders möglich: Statt mit vielen Freunden eine große Party zu veranstalten, verbringt die "Du hast mich tausendmal belogen"-Sängerin ihren Schnapszahl-Geburtstag zu dritt mit Ehemann Uli Ferber (61) und ihrer Mutter Helga (76), wie sie "Bild" erzählte.

Andrea Bergs Tochter Lena (23), die mit ihrem Freund am Rhein lebt, wird über "Facetime" dazugeschaltet.

Lena nimmt Rücksicht auf ihre Oma, die ja durch ihr Alter zur Corona-Risikogruppe gehört.

, so Andrea Berg gegenüber der Zeitung.

 

 

Bei sich zuhause auf dem Hotel Sonnenhof im baden-württembergischen Aspach, das von Ferbers Familie betrieben wird, achtet Andrea Berg zudem sehr auf die Corona-Schutzmaßnahmen für ihre Mutter:

Ich würde mir nie verzeihen, wenn sie sich ansteckt, weil ich jemanden ins Haus gelassen habe, der infiziert war.

Mutter Helga lebt seit dem Tod ihres Mannes 2011 bei Andrea Berg. Die beiden verbringen viel Zeit mit gemeinsamen Spaziergängen.

In den vergangenen Monaten gab es wegen der Restaurantschließungen bei Andrea Berg zu Hause nur selbst gekochte Spätzle, zum Geburtstag wünscht sie sich daher mit einem Thai-Curry einmal ein wenig Abwechslung.

 

 

Hoffnung auf Rückkehr zur Bühne

Die "Mosaik"-Sängerin leidet unter der derzeitigen Corona-Situation und wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder auf die Bühne und zu ihren Fans zurückzukehren:

Ich fühle mich wie ein Rennpferd vor dem Start und warte nur darauf, dass es wieder losgehen kann mit Auftritten.

, gestand sie „Bild“.

Das könnte dich auch interessieren:

Neues Konzept für den Sonnenhof

Auch das Hotel Sonnenhof hat unter den Corona-Maßnahmen gelitten, die Übernachtungen sind um mehr als 80 Prozent eingebrochen. Im Sommer soll der Betrieb mit einem neuen Konzept wieder losgehen:

Das ist für die gesamte Familie natürlich eine Riesenherausforderung, aber auch Motivation, weil es um viele Arbeitsplätze geht, die alle gerettet werden sollen.

Eine Woche vor Valentinstag, am 5. Februar, erscheint das neue Album "Andrea Berg – In Liebe", auf dem der Schlagerstar seine schönsten Liebeslieder vereint.

Bist du Fan von Andrea Berg?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.