Beatrice Egli: Schreckliches Krebs-Geständnis

"Vom einen auf den anderen Tag bestimmte die Krankheit unser Leben"

11.01.2021 11:34 Uhr

Beatrice Egli, 32, spricht über den schrecklichen Krebs-Tod ihrer Tante, der sie und ihre Familie erschütterte …

Beatrice Egli – Krebs-Schock als Kind

Beatrice Egli ist ein echter Schlager-Sonnenschein. Die Sängerin versprüht gute Laune und ist meistens auch gut drauf. Doch auch im Leben der Schweizerin gibt es dunkle und traurige Momente. Einer ist der Krebstod ihrer Tante, der die ganze Familie erschütterte, wie sie "Neue Post" am Rande der im Dezember stattfindenden “José Carreras Gala” in München erzählte, deren Spenden-Einnahmen zur Bekämpfung von Leukämie (Blutkrebs) eingesetzt werden:

Meine Tante ist leider vor ein paar Jahren an Brustkrebs verstorben, das war nicht einfach. Das ist bestimmt auch ein Grund, warum mir das Engagement in dem Bereich so wichtig ist.

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

Als die Schwester ihrer Mutter Ida die Diagnose erhielt, war Beatrice Egli noch ein Kind:

Deshalb schien das alles für mich weit weg zu sein – ich konnte eigentlich gar nicht richtig begreifen, was da passiert. … Ich habe miterlebt, wie sehr es meine Cousine, die fast gleich alt ist wie ich, und meine Mutter mitnahm. … Für mich und die gesamte Familie war es eine sehr traurige Zeit. Vom einen auf den anderen Tag bestimmte die Krankheit unser Leben.

Wichtige Krebsvorsorge

Die Konfrontation mit dem Krebs habe sie aufmerksam auf die Krankheit und deren Folgen gemacht. Heute versucht die "Bunt"-Sängerin dem Krebs so gut es geht vorzubeugen:

Ich versuche, gesund zu leben. Das fängt damit an, dass ich an positiven Gedanken festhalte – denn schon alleine die richtige Einstellung ist ja eine gute Medizin. Grundsätzlich sind mir auch ausreichend Bewegung und gutes Essen wichtig. Außerdem gehe ich zur Vorsorgeuntersuchung.

Erst vor Kurzem wurde Beatrice Egli zur "Schönsten Schweizerin 2020" gewählt – doch damit waren nicht alle Schweizer einverstanden.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.