Florian Silbereisen: Wieder vereint mit Helene Fischer

Florian Silbereisen: Wieder vereint mit Helene Fischer - und ihr Auftritt spricht Bände

Am vergangenen Samstag feierte Florian Silbereisen, 41, sein großes "Schlagerjubiläum" zu seiner 100. Feste-Show im Fernsehen. Auf gar keinen Fall fehlen durfte da seine lange Weggefährtin Helene Fischer, 38. Jene sang für den Moderator einen gewünschten Song - und der hat eine besondere Bedeutung. 

Florian Silbereisen: Er darf sein Jubiläum feiern

Mit seinen Feste-Shows trifft Florian Silbereisen seit Jahren ins Schwarze. Mit seiner Gästeliste, die zumeist nur aus der Crème de la Crème des Schlagers besteht, zieht er jedes Mal ein Millionen Publikum vor den heimischen Fernsehbildschirm. Am vergangenen Samstag war es dann so weit und er durfte anlässlich seiner 100. Feste-Show "Das große Schlagerjubiläum" präsentieren.

Zu dieser besonderen Sendung lud er natürlich wieder hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter der Branche ein, unter anderem Andreas Gabalier, Roland Kaiser und Jürgen Drews. Für Letzteren gab es eine große Überraschung, denn direkt in der Show wurde ihm die Platin-Schallplatte für seinen Song "Ich bau dir ein Schloss" überreicht. Ein emotionaler Moment für alle Beteiligten.

Wer schon mal eine Silbereisen-Show im Fernsehen sah, weiß, dass bei ihm eine Überraschung die Nächste jagt. So kam zum Schluss eine ganz besondere Person für den Moderator auf die Bühne: Ex-Freundin und lange Weggefährtin Helene Fischer. Die erklärte, dass sie keine Sekunde gezögert hat, bis sie für ihr Mitwirken bei seinem "Schlagerjubiläum" zugesagt hat:

Dein großes Jubiläum. Natürlich habe ich da Ja gesagt.

Für jeden ist sichtbar, dass noch immer ein starkes Band der Freundschaft die beiden Musiker verbindet. Im Laufe des Abends verdeutlichten sie dies nochmal auf besondere Art und Weise!

Florian Silbereisen: Besonderer Auftritt mit Helene Fischer 

Helene Fischer hat erst kurz vor ihrem Auftritt bei Florian Silbereisens "Schlagerjubiläum" ihr Live-Album zu ihrem Mega-Konzert in München vergangenen August rausgebracht. Auf dem Tonträger befinden sich auch viele Songs aus ihrem neuen Album und ihre Hits "Rausch" und "Wenn alles durchdreht" gab es schließlich auch in der Feste-Show zu hören. Doch zum Ende hin überraschte Fischer dann mit ihrer Songauswahl - nur für ihren langjährigen Freund Florian, denn der äußerte einen ganz bestimmten Wunsch:

Ich habe dich vor dieser Show um etwas gebeten. Ich habe mir einen Song von dir gewünscht.

Ausgerechnet wünschte sich der 41-Jährige, dass seine Ex-Freundin ihren Song "Mit keinem andern" singt. Als Helene den Song damals 2015 veröffentlichte, vermuteten viele Fans eine heimliche Liebeserklärung an ihren Flori hinter dem Text. Umso stärker die Verwirrung, warum sich der Moderator  gerade für dieses Lied entschied - welches er auch noch gemeinsam mit der Schlagerqueen performte. Doch Silbereisen schuf schnell Klarheit und erklärte, dass er diesen Song seinem gesamten Team widmen möchte, ohne jenes die ganzen tollen Feste-Shows gar nicht möglich gewesen wären:

Ich durfte mittlerweile bald 100 Shows mit diesem großartigen Team feiern und ich würde mir sehr wünschen, dass ich die nächsten 100 genau mit diesem Team feiern darf – und 'mit keinem andern'.

Doch nicht nur zeigte er sich überglücklich für die Crew hinter seinen großen Fernsehshows, sondern auch seiner Helene machte er eine kleine Liebeserklärung - jedenfalls in Hinblick auf ihre tiefe Freundschaft:

Ich bin auf etwas ganz besonders stolz und das ist unsere Freundschaft. [...] Damit meine ich nicht nur uns beide, sondern auch die ganze Familie, die Kiddies, auch deinen Thomas, der auch heute hier ist und dir den Rücken freihält.

Hach, wie schön, dass eine Trennung nicht immer ein Ende bedeutet - sondern manchmal eben der Beginn etwas Neuem, vielleicht noch Schönerem!

Verwendete Quelle: ARD-Show "Das große Schlagerjubiläum"

Lade weitere Inhalte ...