Helene Fischer: Bitter! Sie verliert Millionen

Fans sind enttäuscht

Helene Fischer, 37, ist die erfolgreichste Musikerin in Europa. Doch ihre lange Auszeit könnte der Sängerin nun zum Verhängnis werden.

Helene Fischer: Doku zum neuen Album "Rausch"

Helene Fischer ist nicht nur super attraktiv, sondern auch super erfolgreich. Allein ihr Hit "Atemlos durch die Nacht" hielt sich 117 Wochen in den Charts. Die Schlagersängerin ist mehrfache Rekordhalterin im Musikgeschäft. Das Album "Farbenspiel" ist das am meisten heruntergeladene Album in der deutschen Musikgeschichte. Nach einer langen Pause veröffentlichte die 37-Jährige, am vergangenen Freitag, nun ihr neues Album "Rausch". Den Release feierte sie mit ihrem Fans via Livestream auf Youtube und TikTok. 

Doch das Album ist nicht alles woran Helene Fischer in ihrer Auszeit gearbeitet hat. Gemeinsam mit ZDF drehte sie die Musik-Doku "Helene Fischer – Im Rausch der Sinne". In dem Film performt sie mehrere Songs ihres neuen Albums und zeigt intime Einblick hinter der Kulisse.

So persönlich habe ich mich noch nie gezeigt,

kündigte sie. Die Doku wurde passend zum Release des Albums, am Samstag auf ZDF ausgestrahlt. Allerdings führte die Produktion nicht zum erwünschten Erfolg!

Mehr zu Helene Fischer liest Du hier:

 

 

Helene Fischer: Ihre Doku ist ein Quoten-Flop

Wie "DWDL" berichtet, schalteten lediglich 2,81 Millionen Menschen den Fernseher ein, um die Dokumentation rund um Helene Fischer zu verfolgen. Da wäre sicherlich mehr drin gewesen. Hat Helene mit ihrer knapp zweijährigen Pause ihre Fans vergrault? 

Auch inhaltlich sind die Zuschauer von der Doku schwer enttäuscht. Auf Twitter machten sie ihrer Meinung zu "Helene Fischer – Im Rausch der Sinne" Luft. 

Liebe Helene wirklich, aber hatte mir unter einem 'Film' etwas mehr vorgestellt, als nur alle Musikvideos des neuen Albums aneinander gereiht,

schreibt eine enttäuschte Userin zum Beispiel.

Das ist keine Doku sondern eine Werbeveranstaltung fürs neue Album zur besten Sendezeit im ZDF. Früher hätte man sowas Schleichwerbung genannt,

schreibt eine andere Userin.

Immerhin privat erlebt Helene Fischer gerade ihr größtes Glück. Gemeinsam mit ihrem Partner Thomas Seitel erwartet sie ein Kind. Bleibt abzuwarten, wie sich ihr Album "Rausch" in den Charts schlägt.

Verwendete Quellen: ZDF, DWDL, Twitter

Hast Du die Doku "Im Rausch der Sinne" gesehen?

%
0
%
0