Helene Fischer wie im "Rausch": Neue sexy Fotos

Neues Album und Film im Oktober

Helene Fischer, 37, im hautengen Fummel, ihr feuchter Körper übersät mit Sandkörnern. So sexy wie für ihr neues Album "Rausch" hat sich der Schlagerstar noch nie gezeigt.

Helene Fischer im "Rausch"

Helene Fischer geizte noch nie mit ihren Reizen, doch auf ihren sozialen Kanälen legt die "Vamos a Marte"-Sängerin jetzt noch eine Schippe Sexyness oben drauf. Aus ihrer Fotosession mit der Fotografin Lina Tesch zeigt Helene Fischer jetzt einige bislang unveröffentlichte Aufnahmen sowie ein kleines Video vom Shooting. "Danke für die wunderschönen Fotos liebe Lina!", schreibt sie dazu.

Neben dem Bild von Helene Fischer in einem hautengen weißen Body mit grünen Boots, sehen wir die Schlager-Diva übersät mit Sandkörnern auf ihrem feuchten Körper sowie niedergelegt auf einer spiegelnden Fläche mit Wassertropfen. Wie Helene Fischer verrät, werden die Fotos Teil des 48-seitigen Booklets sein, das zusammen mit einem Kalender und der "Alternative Mixes"-CD in der "Deluxe Fanbox" von "Rausch" zu finden ist. Dazu heißt es: "Ich hoffe, euch geht’s so richtig gut! Schicke euch die liebsten Grüße und kann’s kaum erwarten, euch mehr von allem zu zeigen … to be continued …"

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Neuer Musikfilm mit Helene Fischer

Lina Tesch ist eine Fotografin aus Hamburg, die schon für Marken wie Cartier, Swarowski, Levi's oder Dior arbeitete und Stars wie Lena Gercke, Stefanie Giesinger oder Riccardo Simonetti vor der Kamera hatte. Helene Fischers neues Album "Rausch" erscheint am 15. Oktober. Am 16. Oktober zeigt das ZDF den Film "Helene Fischer – Im Rausch der Sinne" mit einer Mischung aus Konzertaufnahmen und privaten Einblicken. Regie führte dabei Russel Thomas, der schon bei Konzert-Filmen von Katy Perry, Miley Cyrus, Coldplay, Justin Bieber oder Robbie Williams mitgewirkt hat und bereits zwei Mal für einen Emmy nominiert war. Vom Sender heißt es zum Film:

Magische Gänsehaut-Momente auf der Bühne, State-of-the-Art-Inszenierungen eines internationalen Produktionsteams und den größten deutschen Superstar so persönlich und nah erleben wie noch nie zuvor: Helene Fischer setzt mit 'Im Rausch der Sinne' neue künstlerische Maßstäbe. Die beliebte Entertainerin stellt ihre neuen Songs in einem ungewöhnlichen Showcase vor. Jeder Song wird auf besondere Weise neu und aufregend inszeniert. Durch den High-End-inszenierten Konzertfilm mit persönlichen Backstage-Stories führt die Künstlerin selbst. Das gab es im deutschen Fernsehen noch nie. Ihre Fans haben lange darauf gewartet und dürfen sich nun freuen.

 

 

Verwendete Quellen: ZDF, Instagram, Facebook, IMDB
 

Wie gefallen dir die neuen Fotos von Helene?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.