Matthias Schweighöfer: Jetzt wird er Schlagersänger

Neues Album "Hobby"

Matthias Schweighöfer, 39, ist eigentlich für seine gefühlvollen Balladen bekannt, doch auf seinem neuen Album "Hobby" wird er zum Schlagersänger …

Matthias Schweighöfer macht Musik

Matthias Schweighöfer macht seit Jahren sehr erfolgreich Filme – und seit einiger Zeit auch Musik. 2017 erschein mit "Lachen Weinen Tanzen" das Debütalbum. Vor allem mit seinen emotionalen Balladen wie "Fliegen" brachte er die Herzen zum Schmelzen. In diesem Jahr folgt mit "Hobby" das zweite Werk. Darauf gibt es neben einem Duett mit seiner Freundin Ruby O. Fee und den beiden bereits veröffentlichten Singles "Zeit" und "Lauf" einen Schlager-Song mit dem Titel "Schatten".

Das Album "Hobby" erscheint am 4. September und bisher ist "Schatten" noch nicht zu hören, aber Matthias Schweighöfer steigert bereits die Erwartungen der Schlagerfans. Im Interview mit "Bunte" verriet er:

Ich mag es, Risiken einzugehen. Der Song 'Schatten' zum Beispiel hat echtes Schlager-Potenzial. Ich wollte einfach mal ein Lied machen, zu dem man mitklatschen und in einer weißen Kutsche auf die Bühne fahren kann. Die meisten weißen Kutschen werden allerdings von Brautpaaren gebucht ... Aktuell steht eine Hochzeit jedenfalls nicht an, aber natürlich ist Ruby eine coole Frau und mal schauen, wo uns das noch alles hinführt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 

 

Weiße Kutschen und Wein

Ok, geheiratet wird nicht. Aber dafür hat sich Matthias Schweighöfer seinen Schlager-Traum erfüllt. Wir sind gespannt wie das klingt – und ob wir den Sänger und Schauspieler bald in einer von Florian Silbereisens Shows aus einer weißen Kutsche winkend zu sehen bekommen.

Nebenbei ist Matthias Schweighöfer auch in den Weinhandel eingestiegen und vertreibt mit Winzerin Juliane Eller und TV-Star Joko Winterscheidt die Weinmarke "III Freunde".

Zu "Schatten" gibt es noch kein Video, aber das lustige Musikvideo zu "Lauf" solltet ihr euch unbedingt angucken:

Wie gefällt euch die Musik von Matthias Schweighöfer?

%
0
%
0
%
0