Roland Kaiser: Geheimnis um ihn & Nino de Angelo gelüftet

Roland Kaiser: Geheimnis um ihn & Nino de Angelo gelüftet

Anfang September brachte Roland Kaiser, 70, sein neues Album "Perspektiven" auf den Markt und begeisterte die Fans. Für manche neuen Songs hat er sich Unterstützung geholt - wie auch von Schlagerkollege Nino de Angelo, 58. 

Roland Kaiser: Nino de Angelo schrieb ihm eine Ballade

Nicht nur findet Roland Kaiser noch immer großen Anklang bei seiner Fangemeinde, wenn er einige ältere Songs von sich wie beispielsweise "Santa Maria" oder "Joana" auf seinen Konzerten singt, sondern auch seine neuen Songs kommen jedes Mal aufs Neue gut an. Anfang September diesen Jahres veröffentlichte er erst sein neues Album "Perspektiven", welches sich noch immer in den Charts hält. Auf dieser Platte befinden sich aber nicht nur selbstgeschriebene Songs des 70-Jährigen, sondern auch Kolleginnen und Kollegen haben daran mitgearbeitet - so wie Nino de Angelo, der für Roland "Bricht mir das Herz" schrieb. Letzterer hat auf Instagram in einem Clip von dem Song nur so geschwärmt:

"Bricht mir das Herz" ist eine klassische Ballade, geschrieben von Nino de Angelo wieder einmal. Der hat wohl ein Faible für solche Lieder. Es ist ein wunderschöner Song, der in seiner Ausdrucksweise und Gestaltungsweise auch ein großes amerikanisches Poplied sein könnte. Tolles Lied, tolle Aussage, super umgesetzt - gefällt mir sehr gut!

Du kennst "Bricht mir das Herz" nicht? Dann kannst du hier in den neuen Song des Schlagerstars reinhören:

Mit seinem neuen Album ist Roland Kaiser auch derzeit auf Tournee. Allerdings müssen die Fans in den kommenden Wochen leider auf ihn verzichten

Roland Kaiser: Pause zur Weihnachtszeit 

Nachdem Roland Kaiser mit seiner Crew von einer Stadt in die nächste reiste, so wird es in den kommenden Wochen ein weniger ruhiger. Der Grund: Der Schlagerstar geht in Weihnachtspause und will jene in Ruhe mit seinen Liebsten verbringen. Diese Ankündigung machte er mit einem kleinen Clip auf seinem Instagram-Account:

Guten Abend liebe Freundinnen, liebe Freunde,
heute haben wir das letzte Konzert unserer ersten Hälfte hier in Wien. Ich freue mich wahnsinnig darauf und dann werden wir erstmal eine kleine Pause einlegen, bis wir nächstes Jahr weitermachen.

Allzu lange traurig muss seine Fangemeinde aber nicht sein, denn für 2023 hat der Sänger gleich einiges im Petto! Da wären nämlich die restlichen Konzerte seiner Geburtstagstour sowie seine "Kaisermania"-Konzerte

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...