Thomas Anders: Enthüllung um Florian Silbereisen

Thomas Anders: Enthüllung um Florian Silbereisen - Winterliche Schneeaufnahmen

Thomas Anders, 58, und Florian Silbereisen, 40, kennen sich gut. Nun machte sein Schlagerkollege eine Enthüllung über den DSDS-Juror.
  • Thomas Anders und Florian Silbereisen veröffentlichen 2020 gemeinsam "Das Album"
  • Ihr Song "Sie hat es wieder getan...!" ist ein richtiger Schlager-Hit
  • Jetzt teilte Thomas ein Video von sich und Florian

Florian Silbereisen: Gemeinsame Zeit mit Thomas Anders

Sie sind derzeit DAS Duo am deutschen Schlagerhimmel: Thomas Anders und Florian Silbereisen bringen die Fans zum Jubeln - sogar noch mehr als die ewige Frage, ob Florian Silbereisen und Beatrice Egli nun ein Paar sind.

2020 brachten die beiden Männer "Das Album" heraus, welches auch direkt an die Spitze der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz kletterte. Eine schöne Zeit, an die sich Thomas gerne zurückzuerinnern scheint. Auf Instagram teilte er ein Video, das bisher unveröffentlichte Aufnahmen eines gemeinsamen Videodrehs zeigt. Mit seinem Post versetzt der 58-Jährige die Fans jedoch in helle Aufruhr.

Florian Silbereisen: Hat er es wieder getan?

Zu dem Video, das die zwei in den verschneiten Bergen auf Schneemobilen zeigt, schreibt Thomas:

BACKSTAGE bei Florian & mir in Österreich - während unsres Videodrehs von  'Sie hat es wieder getan..!'

Die Follower sind total begeistert, einer schreibt "tolle Kulisse. Wird bestimmt ein tolles Video." Aber Moment mal, handelt es sich hierbei wirklich um ein neues Musikvideo? Nein! Wie Thomas' Management gegenüber "Schlager.de" mitteilte, handelt es sich hierbei tatsächlich nur um einen kleinen Rückblick.

Dennoch erweckt der Post Hoffnungen, dass es bald vielleicht neue gemeinsame Musik der beiden gibt. Im Oktober erschien "Wir tun es nochmal" - um die Tradition fortzusetzen, könnten Thomas und der neue DSDS-Juror dieses Jahr also Part drei der Song-Saga aufnehmen, quasi "Wir haben es erneut getan". Allzu unwahrscheinlich ist das tatsächlich nicht, denn Thomas verriet dem MDR einst:

Also, es sind schon Songs geschrieben, so viel kann ich schon verraten. Wir müssen jetzt einfach gucken, wie wir es zeitlich hinkriegen.

Bis es so weit ist, lässt sich die Wartezeit mit ein paar Behind-the-scences-Aufnahmen gut überbrücken.

Verwendete Quellen: schlager.de, MDR

Lade weitere Inhalte ...