Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Bachelor-Rückblick 2015: Wie Oliver Sanne alle gegen sich aufbrachte

Am Ende kam er wieder mit seiner Ex-Freundin Vivien Konca zusammen

Bachelor Oliver Sanne erhitzte 2015 die Gemüter.  Eisige Stimmung: Beim großen Wiedersehen Für Oliver Sanne regnete es keine roten Rosen.  Am Ende blieben vier Blondinen übrig: Die 22 Kandidatinnen von Bachelor Oliver Sanne.  Carolin Ehrensberger war erwartungsgemäß enttäuscht, als sie im Finale nicht die letzte Rose bekam.  Siegerin Liz Kaeber freute sich - kurz. Denn nach dem Bachelor-Finale herrschte Funkstille.  Oliver Sanne ließ in der Bachelor-Staffel 2015 nichts anbrennen - knutschte unter anderem mit Carolin Ehrensberger, Liz Kaeber und Sarah Nowak. 

Der Bachelor startet: Diesmal ist es also Leonard Freier, der Woche für Woche Rosen an seine Auserwählten vergibt. Höchste Zeit auf die vergangene Staffel zurückzublicken, als Oliver Sanne es sich ganz schön mit seinem Blondinen-Trio Liz Kaeber, Carolin Ehrensberger und Sarah Nowak verscherzte - und am Ende doch wieder mit seiner Ex-Freundin Vivien Konca zusammenkam. 

Selten wurde so viel geknutscht, selten war das Beuteschema klarer

In kaum einer "Bachelor"-Staffel wurde so viel geknutscht - und selten war das Beuteschema des Rosenkavaliers so durchschaubar. Blonde lange Haare musste Frau haben - so wie die letzten vier Kandidatinnen der Homedates: Anica, Sarah, Caro und Liz.

Zwar kamen die Kuss-Qualitäten des "Bachelors" bei den Twitter-Usern schnell in Verruf, doch knutschte sich Oliver Sanne munter weiter durch die (blonde) Kandidatinnen-Schar. Mit Karina beim ersten Einzeldate, mit Liz Kaeber auf dem Riesenrad, mit Carolin Ehrensberger stundenlang im Hotelzimmer (man munkelte gar, da sei noch mehr gelaufen, tsssss), und natürlich mit "Playboy"-Bunny Sarah Nowak, die der einst so dickliche Mr. Germany zwar "mega-heiß" fand, aber am Ende angeblich doch nicht für Freundinnen-Material hielt.

Böse Zungen behaupten indes, Sarah wurde am Ende nur ausgesiebt, da sie dem Fitness-Ökonom die Liebesnacht bei den Dreamdates verwehrte ...

Mit der letzten Rose ging das Drama erst richtig los

Die letzte Rose bekam nach Wochen des Zickenkriegs, der Zärtlichkeiten und Intrigen in der "Bachelor"-Villa nicht Carolin Ehrensberger, sondern die süße Krankenschwester Liz Kaeber.

Wie so oft währte das Liebesglück nicht lang. Zunächst wurde der "Bachelor" nach Abschluss der Dreharbeiten mit der Zweitplatzierten Caro bei vertrauten Restaurant-Besuchen gesichtet - und dann verdichteten sich die Gerüchte, Oliver Sanne sei wieder mit seiner Ex-Freundin Vivien Konca zusammen, was die beiden im großen Liebes-Interview mit OK! dann auch feierlich bestätigten.

Eisige Stimmung beim "Bachelor"-Wiedersehen

So gar nicht heimelig, sondern ziemlich unbehaglich wurde es dann für "Bachelor" Oliver Sanne beim großen Wiedersehen "Nach der letzten Rose" auf der Couch bei Frauke Ludowig. Sarah, Liz und Caro knipsten die Verhörlampe an - und nahmen den etwas angestrengt dreinblickenden Sanne ins gnadenlose Kreuzverhör. Peinlich ... 

Da darf man sich umso mehr auf die kommenden Eklats rund um Leonard Freier und seine Herzdamen freuen. 

Bachelor-Rückblick Paul Janke
Bachelor-Rückblick Jan Kralitschka
Bachelor-Rückblick Christian Tews

"Der Bachelor", ab 27. Januar, 20.15 Uhr, auf RTL