GNTM-Eklat um Tamara: Fans gehen auf die Barrikaden

"Das macht mich richtig sauer"

Für die GNTM-Girls ging es gestern (7. Mai) um alles: Modelanwärterin Tamara, 19, konnte kurz vorher einen Model-Job in Mailand abräumen - und vermasselte sich mit ihrer Leistung fast den Einzug ins Halbfinale. Zu Unrecht, wie viele Fans finden …

Hat sich Tamara ins Aus geschossen?

Wurde GNTM-Kandidatin Tamara ungerecht behandelt? Für die 19-Jährige ging es nach dem großen Fotoshooting für die "Haper’s BAZAAR“ auf direktem Wege nach Mailand. Der Grund: Designer Philipp Plein hatte das Nachwuchs-Model für seine Fashion Show gebucht - doch die endete in einem Desaster.

Die Schuhe, in denen die Wienerin laufen sollte, passten nicht. Immer und immer wieder probte Tamara auf dem Laufsteg, doch dem 42-Jährige gefiel absolut nicht, was er sah. Das Ende vom Lied: Die GNTM-Kandidatin durfte zwar laufen, bekam aber flache Schuhe für ihren Walk und eine niederschmetternde Kritik:

Unter normalen Umständen hätte ich sie nicht laufen lassen. Aber weil ihr extra gekommen seid und weil Heidi 'ne gute Freundin ist, darf sie mitlaufen,

regte sich der Designer auf.

Mehr zu "Germany's next Topmodel":

 

 

Heftige Kritik für die GNTM-Kandidatin

Doch damit nicht genug: Philipp Plein zeigte sich so genervt von Tamara, dass er Model-Mama Heidi Klum sogar eine Videobotschaft zukommen ließ, in der er seinem Ärger Luft machte. Ein Schlag ins Gesicht für die Beauty, die kurzerhand in Tränen ausbrach und versuchte, sich zu erklären. Sie klagte, dass die Schuhe einfach nicht gepasst hätten.

Aber auch der Schuss ging nach hinten los, denn mit ihrer Erklärung brachte die GNTM-Kandidatin prompt Co-Jurorin Coco Rocha gegen sich auf, weil die der Meinung war, Tamara würde die ganze Modelwelt "dumm" aussehen lassen.

 

"Hatte das Gefühl, dass ProSieben dir ein schlechtes Image verpassen wollte"

Tamara verstand die Welt nicht mehr - und ihre Fans auch nicht! Die Anhänger der Blondine gehen im Netz auf die Barrikaden und erheben teilweise schwere Vorwürfe gegen ProSieben:

Der Designer aus Mailand hat sich ganz schön unbeliebt gemacht.

Sei nicht traurig, die Schuhe waren zu groß und es ist verständlich. Die Erklärung von Coco 'Du lässt Models dumm dastehen‘ - absolut zu weit hergeholt. Du hast mir so leidgetan.

Tamara muss sich doch auch verarscht fühlen, dass man ihr nie Schuhe gibt, die ihr passen?!

Philipp Plein ist ein unsympathischer, unsicherer Glitzergiftzwerg!

Ich würde lieber rausfliegen, als für Philipp Plein zu laufen!

Du hast das so gut gemacht! Dieser Designer war so schei*e und ich hatte das Gefühl, dass ProSieben dir ein schlechtes Image verpassen wollte.

 

 

 

Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass Tamara für einen Eklat sorgt. Schon in New York vor der amFAR-Gala hatte Model-Mama Heidi Klum ein geheimes Casting organisiert, von denen die 19-Jährige und Mitstreiterin Jacky nichts wussten. Auch hier passten die Schuhe nicht, die die Beauty für den Designer anprobieren sollte.

Am Ende gab Heidi Klum ihrem GNTM-Schützling aber trotzdem noch eine Chance - und somit schaffte Tamara den Einzug ins Halbfinale! Ob es auch für das große Finale am 21. Mai und den Titel "Germany’s next Topmodel 2020“ reicht, bleibt wohl abzuwarten.

"Germany’s next Topmodel" läuft immer donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Wie fandest du das Verhalten von Designer Philipp Plein?

%
0
%
0
Themen