Gönn' deiner Mähne mal Urlaub: Die besten Pflegetipps für Holiday-Haare

Diese Pflege braucht dein sonnengeküsstes Haar im Sommer

Sommer, Sonne, Strand und Meer sind zwar das Highlight unseres Jahres, doch für unsere Haare eine ziemliche Belastungsprobe. Mit der richtigen Pflege und der passenden Vorbereitung kannst du dein Haar jedoch perfekt schützen. Mit diesen Tipps heißt es: Bye-bye, gestresste Sommer-Mähne – nie wieder spröde, glanzlose Längen oder trockene Spitzen!

1. Vor dem Urlaub

Nur noch zwei Wochen bis zum Urlaub? Jetzt aber schnell den Terminkalender schnappen und ein Date mit deinem Friseur vereinbaren. Ein Spitzenschnitt erspart dir viel Stress und Sorgen. Die richtige Pflege (unbedingt auf viel Feuchtigkeit und Antioxidantien setzen) macht die Mähne widerstandsfähiger gegen UV-Strahlen, Sand und Meersalz. Wer seine Haare färben will, sollte bis nach dem Urlaub warten. Durch die Sonne können die Haare ausbleichen, Meer- und Chlorwasser können Farbpigmente sogar ausspülen.

2. Währenddessen

Herrlich, endlich am Strand angekommen! Klaro, die Sonnencreme hast du in der Beach Bag, dein Body ist super gegen die Sonne geschützt. Aber auch die Haare brauchen UVA- und UVB-Schutz in Form von Sprays oder Ölen mit einem LSF. Ansonsten sieht der Schopf schnell strohig und brüchig aus. Alternativ schützt ein Hut oder ein Tuch Längen und Kopfhaut – und zaubert einen lässigen Look. Verzichte unbedingt auf Metallspangen, die heiß werden und das Haar schädigen können. So gönnst du deinen Haaren genügend Entspannung!

3. Die richtige Pflege danach

Nach dem Beach Day ist eine Extraportion Pflege wichtig! Oberste Regel: Das Haar sofort mit Süßwasser abspülen. Salzkristalle trocknen die Kopfhaut aus und wirken wie Brenngläser, die die UV-Strahlung verstärken. Spezielle Sonnenshampoos entfernen Salz- und Chlorreste. Danach solltest du deinem Haupt eine Aufbaumaske mit pflegenden Ölen gönnen. Für einen intensiven Effekt, zuerst eine Frischhaltefolie, dann ein angewärmtes Handtuch um den Kopf wickeln und 15 Minuten einwirken lassen. Leave-in-Produkte geben trockenen Fasern sowie Spitzen Feuchtigkeit zurück und lassen deine Haare strahlen.