OK! Test: Seit ich dieses feste Shampoo benutze, sind meine Spitzen kräftiger denn je

Großes Lob von meiner Friseurin

Möchten wir nicht alle etwas Gutes für die Umwelt tun? Ein festes Shampoo ist ein erster Schritt. Und wer hätte gedacht, dass diese neue Haarpflege auch eine echte Wunderwaffe ist? OKmag.de-Redakteurin Ramona hat den Test gemacht – und direkt ein Lob von ihrer Friseurin bekommen.

Dieses feste Shampoo mit Arganöl ist eine echte Wunderwaffe 

Ich habe längere Haare und kämpfe daher regelmäßig mit Spliss bis hin zu Haarbruch. Die Folge: Vor allem meine Spitzen sehen dann immer wie gerupft aus. Als ich es erneut wieder mit haarigen Problemen zu tun bekommen habe, entschloss ich mich, meine Produkte umzustellen. 

Da der Hype um feste Shampoos enorm ist, habe ich mich im riesigen Drogerie-Sortiment umgeschaut und mich schlussendlich für das ″Nährpflege Feste Shampoo″ von Nature Box mit kaltgepresstem Arganöl entschieden. 

Hier kannst du das feste Shampoo für ca. 4 Euro shoppen.

 

 

Pflege-Booster dank Arganöl 

Bevor ich auf meinen Test eingehen, möchte ich erst das Versprechen des Herstellers vorstellen. Demnach bietet das feste Shampoo von Nature Box einen echten Pflege-Boost. Dank kaltgepresstem Arganöl wird das Haar super-gepflegt, sodass man sich über ein fantastisches Ergebnis freuen kann. 

Warum Arganöl so gut fürs Haar ist? In dem "Gold aus Marokko" steckt Linolsäure. Die ist nicht nur gut für deine Haut, sondern schützt deine Mähne auch vor Haarbruch. Zeitgleich schenkt das Öl dem Haar Elastizität und Spannkraft. Arganöl kann sogar den Haarwuchs anregen und Haarausfall vorbeugen. 

Mehr zum Thema Haarpflege:

 

OK! Test: Noch nie waren meine Spitzen kräftiger und gesünder 

Besonders positiv fällt natürlich die Verpackung auf, die aus Pappe besteht und somit recycelt werden kann. Aber auch der Soap Bar ist echt hübsch und liegt sehr gut in der Hand. Nun konnte der Versuch losgehen: Zuerst habe ich meine Haare wie gewohnt angefeuchtet. Dann habe ich das feste Shampoo ins Haar eingearbeitet. Wichtig: Das Haar muss wirklich nass sein, dann schäumt die Shampoo-Seife auch. 

Das feste Shampoo ist wirklich sehr ergiebig und schäumt fast so wie ein gewöhnliches Shampoo. Das Haar fühlt sich direkt kräftiger an, ganz anders als mit Silikon-Produkten. Auch nach der Haarwäsche wurde ich nicht enttäuscht! Mein Haar war sehr voluminös, kräftig und hatte einen schönen Glanz. Dieser Effekt wurde noch einmal verstärkt, als ich mir noch die dazu passende feste Spülung besorgt habt. Die kannst du hier für ca. 5 Euro shoppen. 

Nun benutze ich das feste Shampoo samt Spülung schon mehrere Wochen und mein Haar sah wirklich noch nie besser aus. Nicht nur mir fiel der Effekt auf, auch meine Friseurin sprach mich direkt an, was ich mit meinen Haaren gemacht hätte. Meine Mähne ist vom Ansatz bis in die Spitzen gesund und vor allem endlich mal kräftig.

Meine Friseurin meinte nur: Ich soll auf jeden Fall mit einer Haarpflege-Routine fortfahren! Und das werde ich auch definitiv tun. 

Noch mehr gute feste Shampoos bekommst du hier:

 

 

 

Verwendete Quellen: Test 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Artikel enthält Affiliate-Links