Sommerfeeling für die Nase – Die besten Parfums für Sommer 2016!

Wir haben den passenden Duft für dich und deinen Urlaub

Italien, Frankreich oder in die Karibik - wohin darf die Reise gehen? Egal, wohin es dich im Urlaub verschlägt, wir haben den passenden Duft dafür. Die neuen Parfums entführen besonders charmant ans Meer, ins Grüne oder sorgen für ein sonniges Hochsommergefühl.

Wie ein Bad in der Brandung

Die Ferien liegen für dich leider noch in weiter Ferne? Macht nix. Die superfrischen Eaus sorgen mit nur einem Spritzer schnell für Kurzurlaubsstimmung. Dafür sind die aquatisch-salzigen Komponenten verantwortlich. Sie erinnern an einen Tag am Meer und Sand unter den Füßen. Minze, Melone und Apfel geben den extra Frischekick.

Wie ein Picknick im Grünen

Du liebst Südfrankreich oder Italien? Dann sind die typisch mediterranen Düfte genau das Richtige für dich. Sie erinnern mit Lavendel, Verbene und Basilikum an einen Spaziergang durch die Provence oder lassen dank Feige, Zitrone und Gurke Capri-Feeling aufkommen. Ideal für Fans von herberen, klaren und grünen Nuancen.

Wie tropische Blüten

Einmal ganz weit weg bitte! Exotisches Südseefeeling zaubern die neuesten Sommerparfüms auch ohne, dass du dafür einen langen Flug auf dich nehmen musst. Wasserlilie, Tiaré-Blüte, Jasmin und Ananas sind schon mal ein schöner Vorgeschmack auf die nächste Fernreise. Gute Wahl für Fans von süßen, blumigen Düften.

Wie Sonne auf der Haut

Voll, süß und warm: Diese Duftrichtung ist die ideale Wahl für echte Sonnenanbeterinnen. Die Nuancen lassen durch ihre Intensität und Süße Strandfeeling aufkommen. Dafür sind etwa Kokos, Ylang-Ylang und Rose verantwortlich. Kardamom und rosa Pfeffer bringen die nötige Würze, sodass die Nuancen auch zu einer heißen Sommernacht passen.

Themen