Toner: Dieses Wundermittel zaubert dir eine perfekte Haut

Gesichtswasser ist ein Must-have für jede Hautpflege

Wir erweitern unsere Beauty-Routine! Toner sind echte Alleskönner und gehören auf dem Weg zum perfekten Hautbild auf jeden Fall dazu. 

Wie wirkt ein Gesichtswasser?

Ein Toner sollte bei keiner gründlichen Gesichtsreinigung fehlen. Ein Gesichtswasser ist nämlich zur Nachreinigung gedacht – also NACH dem Entfernen deines Make-ups. So sollen wirklich sämtliche Schmutzpartikel abgetragen werden. 

Ein Toner besitzt aber nicht nur reinigende Eigenschaften, er soll auch den pH-Wert deiner Haut ausgleichen. Ist alles in Balance, steht einem ultimativen Glow nichts mehr im Wege. Ein weiterer Benefit von Gesichtswassern: Sie können auch Poren verfeinern und so für einen reinen und ebenmäßigen Teint sorgen. 

Die Anwendung ist ziemlich simpel: Gib einfach etwas Toner auf ein Abschminkpad und fahre damit in kreisenden Bewegungen über dein Gesicht. Das Tolle: Das Gesichtswasser zieht schnell ein und muss nicht abgewaschen werden. 

Für optimale Ergebnisse solltest du einen Toner in die tägliche Beauty-Routine integrieren. Vor allem am Abend profitiert deine Haut von dem erfrischenden Wässerchen. Aber auch am Morgen kannst du deine Haut so von Talgresten, die im Schlaf entstehen befreien. 

 

 

Für jeden Hauttyp gibt’s einen passenden Toner 

Die pflegenden Wässerchen haben verschiedene Wirkungsweisen. Je nach Inhaltsstoff wirken sie beruhigend, erfrischend oder klärend. Einfach nach der Reinigung ein paar Tropfen des Toners auf die Hand oder ein Wattepad geben und auf Gesicht und Hals verteilen. Der Toner entfernt Ablagerungen und bereitet die Haut so optimal auf die kommende Pflege vor. 

Für sensible Haut

Natürliche Gesichtswasser mit Rosenwasser, Hamamelis, Kamille oder Aloe Vera beruhigen die Haut, spenden reichlich Feuchtigkeit und bringen den irritierten Teint wieder ins Gleichgewicht. 

1. ZENIX "Rosenwasser 100%", hier für ca. 12 Euro shoppen
2. NIVEA "MicellAIR Skin Breathe Mizellenwasser" , 4er-Pack hier für ca. 14 Euro shoppen
3. Pur Manufaktur "Rosenwasser 100% natural", hier für ca. 17 Euro shoppen

Für trockene Haut

Für das ultimative Strahlen der Haut sorgen Toner mit Rosenextrakt oder auch Glykolsäure, die verleihen dem Teint die volle Portion Feuchtigkeit und sorgen so für den Glow bei trockener Haut. 

1. Rosense "Rosenwasser 100% natürlich", hier für ca. 10 Euro shoppen
2. ALCINA "AHA Effekt Tonic", hier für ca. 9 Euro shoppen
3. BABOR "Rose Toning Essence". hier für ca. 21 Euro shoppen

Für fettige Haut

Bei Mischhaut und zu Unreinheiten neigender Haut sind Produkte mit Minze und Salbei geeignet. Hier darf es auch etwas Alkohol sein, der die Haut von Bakterien befreit. 

1. Alkmene "Teebaumöl Gesichtswasser", hier für ca. 7 Euro shoppen
2. Garnier "Anti-Unreinheiten Pflege-Gesichtswasser", hier für ca. 10 Euro shoppen
3. LOGONA Naturkosmetik "Klärendes Gesichtswasser", hier für ca. 9 Euro shoppen

Mehr zum Thema Gesichtsreinigung:

DIY: Ganz einfach für jeden Hauttyp selbst gemacht  

Für normale Haut

Mische eine Tasse grünen Tee, einen Teelöffel Honig und ein paar Tropfen Jasminöl zusammen und bewahre diese Mixtur in einem luftdichten Gefäß auf. Verteilt sie morgens und abends auf dem Gesicht – und schon wird deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Für ölige Haut

Presse eine Zitrone aus und mische den Saft mit etwas Apfelessig und 200 ml Mineralwasser. Diese Mischung reinigt deine Haut und wirkt antibakteriell. Allerdings greift die Zitrone auch leicht die Hautbarriere an, deshalb nur einmal täglich verwenden.

Themen