OK! Test: Unsere Erfahrung mit dem neuen Periodenslip von o.b.

OK! Test: Unsere Erfahrung mit dem neuen Periodenslip von o.b.

Periodenunterwäsche gewinnt zunehmend an Beliebtheit. Von Tampon-Riesen o.b. gibt es nun auch einen Menstruationsslip – und wir haben ihn getestet!

Periodenslip OB© privat
Wir haben den Periodenslip von o.b. getestet – und das ist unsere Erfahrung.

Das ist der neue Periodenslip von o.b

Wer von der Brand o.b hört, der denkt mit Sicherheit zuerst an Tampons. Doch seit Kurzem gibt es nun auch Periodenslips, die in 3 unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Laut Hersteller bietet der Menstruationsslip einen 12-stündigen Auslaufschutz. Selbst bei einer starken Periode ist der saugstarke Kern auslaufsicher und sorgt für ein trockenes Gefühl.

Laut Hersteller ist der Periodenslip von o.b. genauso bequem wie normale Unterwäsche und passt sich individuell deiner Körperform an.

Hier kannst du die Menstruationswäsche shoppen. 

Wie gut ist der Periodenslip von o.b.? Wir haben den Test gemacht

OKmag.de-Redakteurin Ramona hatte die Chance, den Periodenslip von o.b. zu testen und das ist ihre Erfahrung.

Seit einiger Zeit trage ich Menstruationsslips als zusätzlichen Schutz zu Tampons oder an den Tagen vor der Periode. Als ich die Unterwäsche von o.b. gesehen habe, wollte ich sie sofort testen. Beim Auspacken ist mir sofort das weiche Material aufgefallen, aber zugleich auch der sehr aufgepolsterte Kern. Ob das wirklich so bequem sein kann? Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt: Ja, der Periodenslip sieht wie eine ganz gewöhnliche Unterhose, von dem saugfähigem Kern war nichts zu spüren.

Den ganzen Tag habe ich mich sehr wohl in dem Periodenslip gefühlt und fühlte mich dabei auch gut geschützt. Sogar über Nacht hatte ich ein gutes Gefühl. Bis zu 12 Stunden ist ein Auslaufschutz garantiert. Man merkt überhaupt keinen Unterschied zu einem gewöhnlichen Slip. Alleine deswegen würde ich den Periodenpanty auf jeden Fall weiterempfehlen.

Übrigens: Hier kannst du einen umfangreichen Test von Periodenslips nachlesen. 

Wie reinigt man Periodenunterwäsche?

Nicht nur der Tragekomfort der Periodenunterwäsche hat mich überzeugt, auch die einfache Reinigung. Nach dem Gebrauch wird der Slip einfach mit kaltem Wasser ausgespült und anschließend in der Waschmaschine bei 60 Grad für mindestens 30 Minuten mit Waschmittel gewaschen. Laut Hersteller kann die Menstruationswäsche bis zu 4 Jahre wiederverwendet werden.

Noch mehr gute Periodenslips gibt es hier:

Verwendete Quellen: Test