"Der Bachelor": RTL trifft überraschende Entscheidung

"Der Bachelor": RTL trifft überraschende Entscheidung - Große Ankündigung auf Instagram

"Der Bachelor" begeistert die Fans jede Woche zuverlässig mit neuen Folgen. Doch in dieser Woche steht den Fans eine große Veränderung bevor.

"Der Bachelor": Dramatische Momente

"Der Bachelor" hat in diesem Jahr nicht nur die Kandidatinnen, sondern auch die Zuschauer schon das ein oder andere Mal überrascht. So entschied sich Dominik Stuckmann für ein Date aus dem Sarg, was seine Kandidatinnen ziemlich schockierte. Doch dadurch ließ der Geschäftsmann sich nicht aus der Ruhe bringen. Auch die Tatsache, dass eine Kandidatin freiwillig die Reißleine zog, dürfte er inzwischen verkraftet haben. Bei all dem Drama warten Fans der Show nun natürlich nur umso sehnsüchtiger auf neue Folgen. Doch sie erwartet heute eine böse Überraschung. Denn RTL gab gestern (8. März) via Instagram eine verblüffende Entscheidung bekannt.

RTL zieht Konsequenzen

Klar ist: Reine Unterhaltungsformate haben es im Moment nicht einfach. Angesichts des Krieges in der Ukraine gibt es natürlich viele wichtige Nachrichten aus der ganzen Welt, die nicht immer alle Platz in den dafür vorgesehenen Sendungen finden. Viele von uns haben in den letzten Tagen vermutlich viel mehr Zeit als sonst auf Nachrichtenportalen oder Newsseiten auf Instagram verbracht, um möglichst gut informiert zu bleiben. Auch RTL möchte dem Wunsch seiner Zuschauer nach aktuellen Informationen natürlich gerecht werden und hat deswegen eine Entscheidung zulasten der nächsten "Bachelor" - Folge getroffen.

Dann läuft die neue "Bachelor"-Folge 

Denn in diesen besonderen Zeiten kann man nun mal nicht alle Nachrichten in einer 20-minütigen Sendung unterbringen. Die Folge: RTL zeigt, wie viele andere Sender auch, momentan viele Extrasendungen, in denen über die neuesten Ereignisse im Ukrainekrieg informiert wird. Das sorgt natürlich dafür, dass sich im Programm hin und wieder einiges verschiebt – jetzt eben der "Bachelor". Wie RTL auf Instagram mitteilte, wird die Sendung heute Abend etwas später starten.

Davor zeigt RTL ein 15-minütiges Spezial zur Situation in der Ukraine. "Der Bachelor" beginnt also erst um 20:30, nicht schon um 20:15. Die Fans werden es wohl verkraften können. Gut möglich, dass viele von ihnen auch einverstanden damit sind, wenn sie erst einmal mit den neuesten Informationen rund um den Krieg im Osten Europas versorgt werden. 

Verwendete Quelle: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...