GZSZ: Wahrheit um Martin! Bringt Sascha Emily jetzt ins Gefängnis?

GZSZ: Wahrheit um Martin! Bringt Sascha Emily jetzt ins Gefängnis?

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um GZSZ im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Wird Sascha Emily wirklich ins Gefängnis bringen? +++ Sascha kommt Emily, Nihat und Lilly auf die Spur +++ Tobias steht vor den Scherben seines Lebens +++ Ist Martin wirklich tot? +++ Neues Drama zwischen Katrin und Tobias? +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

2. Dezember: Verrät Sascha Emily?

Seit Wochen versucht Sascha (Daniel Noah) herauszufinden, was es mit Martins (Oliver Franck) Verschwinden auf sich hat und nun ist er Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) dicht auf der Spur. Enttäuscht hat er herausgefunden, dass Emily, in die er sich längst verliebt hat, tatsächlich etwas mit dem mysteriösen Abtauchen des Ex-Anwalts zu tun hat. Nun ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Sascha Emily mit seinem Wissen konfrontieren wird. Doch es stellt sich die Frage danach, was dann passieren wird: Trennt sich der Polizist von der Designerin, weil er möglicherweise denkt, dass die ihn nur ausgenutzt hat? Und wird Sascha Emily verhaften? Das wird sich zeigen ...

1. Dezember: Sascha ist Emily, Nihat und Lilly auf der Spur

Jetzt spitzt sich die Situation für Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) dramatisch zu - sie ahnen nur nichts davon. Sascha (Daniel Noah) hat mittlerweile herausgefunden, dass es Nihat war, der Martin (Oliver Franck) am Tag seines Verschwindens verfolgt hat. Zusätzlich belauschte der Polizist eine pikante Unterhaltung des Trios, bei dem es sich über den Erpresser unterhielt. Sascha wird immer misstrauischer und lässt sich schließlich zu einem drastischen Schritt hinreißen: Während Emily neben ihm schläft, schnappt er sich ihr Handy, entsperrt es vorsichtig mit ihrem Finger und liest die SMS, die sie Nihat über Martin geschrieben hat. Für Sascha steht nun definitiv fest, dass Emily, Nihat und Lilly etwas mit dem Verschwinden des ehemaligen Anwalts zu tun haben und es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis er die ganze Wahrheit erfährt ...

30. November: Sprint Tobias vom Dach?

Es war fast absehbar: Nur kurz nach seiner beendeten Therapie gegen seine Spielsucht überschlugen sich für Tobias (Jan Kittmann) die Dinge: Katrin (Ulrike Frank) holte ihn zurück zu W&L und machte ihm dann auch noch einen Heiratsantrag - und dann ging alles ganz schnell. Nun steht die Hochzeit direkt bevor - und Tobias beschlichen schon nach einer krassen Ansage von Gerner (Wolfgang Bahro) erste Zweifel daran, ob das Ganze nicht zu überstürzt ist. Zusätzlich erlitt er bei seinem Junggesellenabschied einen Rückfall, von dem niemand etwas ahnt. Im Standesamt nimmt das Drama schließlich seinen Lauf: Während Katrin, Gerner und Co. schon vor Ort sind, taucht Tobias einfach nicht auf. Nachdem auch Michi (Lars Pape) nicht weiß, wo sich sein bester Freund derzeit aufhält, ist Katrin alarmiert und sagt die Hochzeit ab. Zusammen mit Michi macht sie sich auf die Suche nach Tobias, der sich tatsächlich in einem Wettbüro befindet. Dort versetzt er für gerade einmal 200 Euro dann auch noch die Eheringe, bevor er in eine Schlägerei gerät und ins Krankenhaus eingeliefert wird. Schließlich wird er von seinen Gefühlen übermannt und fasst einen dramatischen Entschluss: Er entlässt sich selbst und geht auf das Krankenhausdach, um seinem Leben ein Ende zu setzen. Im letzten Moment findet ihn Katrin, doch kann sie das Schlimmste wirklich noch verhindern oder ist es dafür schon zu spät?

29. November: Ist Martin wirklich tot?

Vor wenigen tagen fand die Polizei in der Havel eine Wasserleiche und schnell gingen sowohl Polizist Sascha (David Noah) als auch Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) davon aus, dass es sich bei dem Toten definitiv um Martin (Oliver Franck) handeln muss, doch Fehlanzeige! Die Untersuchungsergebnisse zeigen jetzt, dass es sich bei der Wasserleiche trotz einiger Indizien nicht um den Vater von Toni (Olivia Marei) handelt! Für Sascha bedeutet das, dass er seine Ermittlungen rund um Martins Verschwinden einstellen muss, was für Emily, Nihat und Lilly wiederum bedeutet, dass sie endlich wieder durchatmen können - doch die Rechnung haben sie offenbar ohne die Polizei gemacht. Durch einen Zufall stoßen die Beamten nämlich auf Wildtierkameras rund um die Havel und genau die haben Martin aufgenommen, während er von einem weiteren Wagen verfolgt wurde. Bringt das Video nun doch noch die Wahrheit ans Licht?

28. November: Hochzeits-Drama um Katrin und Tobias?

Katrin (Ulrike Frank) schwebt auf Wolke 7: Nachdem Tobias (Jan Kittmann) seine Therapie gegen die Spielsucht beendet hat, fanden die beiden endlich wieder zueinander - und wollten offenbar keine Zeit verlieren. Katrin ließ Tobias nicht nur sofort bei sich einziehen und holte ihn auch zurück zu W&L, sondern machte ihm auch noch einen Heiratsantrag, den der schließlich annahm. Während sich der Architekt anfangs noch sehr auf die bevorstehende Hochzeit freute, beschleichen ihn nun offenbar doch immer mehr Zweifel. Nicht nur, dass er bei seinem Junggesellenabschied rückfällig geworden ist und in einem Wettbüro war, sondern auch die Tatsache, dass Katrins Vertrauter Gerner (Wolfgang Bahro) gegen die Beziehung der beiden ist, verunsichert ihn. Bei W&L stellt Tobias Gerner zur Rede - und der macht deutlich: "Ich lasse nicht zu, dass du Katrin mit in den Abgrund reißt." Eine Ansage, die Tobias zum Nachdenken bringt. In seinem Traum lässt er die Hochzeit schließlich platzen: "Ich kann dich nicht heiraten", erklärt er Katrin. Doch wird er Katrin das auch im realen Leben antun? Dass es vor oder während der Hochzeit auf jeden Fall zu einem Drama kommt, offenbaren zumindest auch schon die ersten Vorschaubilder ...

Was letzte Woche im GZSZ-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

GZSZ läuft Montag bis Freitag um 19:45 bei RTL. Die neuesten Folgen gibt es jederzeit bei RTL+. 

Lade weitere Inhalte ...