"Promi Big Brother": Weiterer Kandidat enthüllt!

"Promi Big Brother": Weiterer Kandidat enthüllt!

Am 18. November startet die neue Staffel von "Promi Big Brother" auf Sat.1 und mittlerweile kommen immer mehr Kandidaten ans Licht.

"Promi Big Brother": Die Jubiläumsstaffel

In wenigen Wochen geht Sat.1 mit der bereits zehnten Staffel von "Promi Big Brother" an den Start. Zwölf Promis lassen sich 24 Stunden am Tag, rund um die Uhr, überwachen und beobachten und stellen sich zusätzlich immer wieder Challenges, in dem oft Wissen, Geschick und Sportlichkeit verlangt wird. Wer es schafft, bis zum Ende im Haus zu bleiben, bekommt eine Siegprämie von 100.000 Euro.

Dieses Jahr soll sich "Big Brother" etwas ganz besonders einfallen lassen und das Haus für die Bewohner in ein Fußballstadion verwandelt haben. Immerhin ziehen die Kandidaten eine Woche vor Beginn der Fußball-WM in Katar in den Container. Unter den Bewohnern soll sich außerdem eine echte Fußballlegende befinden. Doch es sind schon weitere Promis durchgesickert, die sich dem TV-Abenteuer stellen wollen. 

Zieht dieses Stimmenwunder ins PBB-Haus?

Nun will "Bild" von einem weiteren Kandidaten erfahren haben, welcher für den ein oder anderen Witz im manchmal so trüben "Big Brother"-Haus sorgen könnte. Es ist der Hamburger Komiker Jörg Knör.

Der 63-Jährige beherrscht 70 Promi-Stimmen perfekt – und sorgt mit seinen Parodien regelmäßig für Lacher. 1990 hatte er im ZDF sogar eine eigene Show, "Die Jörg Knör Show". Später war er oft zu Gast bei "7 Tage, 7 Köpfe". Der ein oder andere dürfte sich also nicht nur an seine Stimme, sondern auch an sein Gesicht erinnern.

Weder Sat.1 noch Jörg Knör selber haben sich bisher zu einer möglichen Teilnahme geäußert.

"Promi Big Brother" startet am 18. November um 20.15 Uhr auf Sat.1 in die Jubiläumsstaffel. 

Verwendete Quellen: Bild

Lade weitere Inhalte ...