"Sommerhaus der Stars": Betrugsvorwürfe

"Sommerhaus der Stars": Betrugsvorwürfe – Endlich Gewissheit!

Dass Vanessa Mariposa, 29, und Diogo Sangre, 27, getrennte Wege gehen, wird schon lange vermutet. Nun packt die Fitness-Influencerin über die Gründe aus.

Trennung bei Vanessa Mariposa und Diogo Sangre

In den vergangenen Wochen kämpften zehn Promi-Paare im TV um den Titel "Das Promipaar" 2022 und um die Siegerprämie von 50.000 Euro. Nun ist die siebte Staffel "Das Sommerhaus der Stars" vorbei und am Ende konnten sich der ehrgeizige Patrick Romer und seine Freundin Antonia Hemmer den Sieg sichern. Doch auf der Zielgrade bekam das "Bauer sucht Frau"-Paar noch einmal richtig Konkurrenz.

Während die anderen Paare bereits zwei Wochen im Sommerhaus ausharrten und um ihren Verbleib kämpfen mussten, stießen Vanessa Mariposa und Diogo Sangre erst in Folge 7 zum restlichen Cast. Im Gegensatz zu den anderen hatten sie noch alle Kraft und Energie für den Weg Richtung Finale. Am Ende hat es dann aber doch nicht gereicht. Im Halbfinale mussten sich die Influencer geschlagen geben.

Bei ihrem Einzug beschrieb Vannesa sich und Diogo als "unschlagbares Team", doch so "unschlagbar" scheinen sie dann doch nicht gewesen zu sein. Denn das einstige Paar geht privat längst getrennte Wege und nun ist auch endlich klar, wieso.

Diogo und Vanessa: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Nach einem langen Hin und Her schienen sich Vanessa Mariposa und Diogo Sangre endlich gefunden zu haben. 2021 trafen die Kuppelshow-Kandidaten gleich mehrfach aufeinander. Erst bei "Ex On The Beach" und dann bei "Are You The One". Anschließend wagte die Fitness-Influencerin den Schritt und zog für die Liebe von München nach Köln. Dort bezog sie mit Diogo und dem gemeinsamen Dackel Zorro ein schönes Haus. Doch schon vor Monaten machte sich Vanessa auf die Suche nach einer eigenen Wohnung. Die Fans der beiden spekulierten, der Tätowierer konnte die hübsche Blondine betrogen haben. Bis zur Ausstrahlung von "Das Sommerhaus der Stars" durften sich Vanessa und Diogo nicht zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus äußern, doch nun packt die 29-Jährige aus.

Streit vor laufender Kamera

Beim Wiedersehen vom "Sommerhaus der Stars" stand das einstige Traumpaar noch einmal für ein Interview gemeinsam vor der Kamera. Mit Tränen in den Augen beschuldigte Vanessa ihren Ex: 

Wie kann man so respektlos sein? Wie kann man so falsch sein? Ich bin für dich nach Köln gekommen und du vögelst eine andere?

"Sommerhaus der Stars" 2022: Das große Wiedersehen - Lisa und Marcel, Vanessa und Diogo (v.l.)
© RTL
Vanessa Mariposa und Diogo Sangre beim großen "Sommerhaus"-Wiedersehen

Diogo streitet die Vorwürfe ab. Jedoch macht Vanessa in ihrer Instagram-Story noch einmal deutlich, was vorgefallen ist.

Wie viele von euch vermutet haben, haben Diogo und ich uns getrennt. (...) Mir ist mittlerweile auch egal, wie lange er mich hintergangen hat, da es nicht daran ändert, dass all das während unserer Beziehung schon lief.

Aktuell soll sich Diogo bereits mit seiner neuen Freundin und seiner Familie im Urlaub befinden. Vanessa möchte trotz all dem in Köln bleiben und sich dort ein neues Leben aufbauen. 

"Das Sommerhaus der Stars" kannst du dir jederzeit noch einmal auf RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

Lade weitere Inhalte ...