Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

"Bachelor 2015": Das sind die Kandidatinnen für Oliver Sanne

22 Damen kämpfen ab Januar um die Rosen des Junggesellen

Kaum zu glauben, dass das Jahr schon wieder vorbei ist. Doch damit rückt auch die neue Staffel von „Der Bachelor“ näher. Und während wir schon seit einiger Zeit wissen, wer ab Januar wieder die Rosen verteilen wird, warteten wir bisher auf die Kandidatinnen des Junggesellen. Jetzt wissen wir Bescheid: Das sind die 22 Damen, die 2015 um das Herz des Rosenkavaliers Oliver Sanne, 28, buhlen werden.

Durchtrainiert, groß und gut aussehend: Der neue „Bachelor“ lässt Frauenherzen höher schlagen. Fitness-Ökonom Oliver Sanne reiht sich in die Liste der Rosenkavaliere der Kuppelshow von RTL ein und wir können nun endlich einen Blick auf seine potentiellen Herzdamen werfen.

22 Rosenanwärterinnen für den Bachelor

Für den Muskelprotz, der als Jugendlicher noch mit Übergewicht zu kämpfen hatte, wird die Entscheidung mindestens genauso schwer werden, wie es auch schon für Christian Tews, Jan Kralitschka und Co. Gewesen ist. Denn auch in dieser Staffel sind viele sexy Frauen bereit, ihr Herz an den Junggesellen zu verschenken.

Vielseitige Ladies

Von 21 bis 32 Jahren erstreckt sich die Alterspanne, in der sich die Frauen befinden und erstaunlich viele denken bereits an Familienplanung. Auch die Parallelen zu den vergangenen Shows sind bereits deutlich zu erkennen. Ob blond, brünett oder rothaarig: Von Studentin und Model bis Playmate ist alles dabei. Sogar eine alleinerziehende Mutter befindet sich erneut in der Runde der Rosenanwärterinnen.

Heiße Tänzerin?

Sie alle wollen beim „Bachelor“ ihren Mr. Right finden, der sie auf Händen trägt. Um tatsächlich den Kampf bis zur letzten Rose zu gewinnen, haben sie alle ihre eigene Strategie. Alexandra, 22, beispielsweise studiert Kommunikations- und Medienmanagement in Berlin. Doch ihre Leidenschaft ist das Tanzen, damit will sie auch den Bachelor bezierzen.

Flirt-Taktiken

Petra, 26, allerdings ist „nicht so der Sporttyp“, obwohl sie ebenfalls als Model arbeitet. Ob der aktive Bachelor damit etwas anfangen kann, oder scheitert die Tirolerin durch diese Eigenschaft bereits am Anfang? Ihre Konkurrentin Yvonne, 27, sieht ihren Vorteil darin, dass sie „anders“ ist. Die tätowierte Blondine, die seit zwei Jahren Single ist, fürchtet sich bereits davor, „mit 21 Ladies in einer Villa“ zu wohnen und ist sich sicher, „das wird übel“.

Mit ihren Befürchtungen liegt Yvonne vermutlich goldrichtig, denn bisher gab es keine „Bachelor“-Staffel ohne Zickenterror. Doch das gehört dazu. Bevor es am Mittwoch, den 14. Januar wieder losgeht, könnt ihr euch in der Fotogalerie bereits die Kandidatinnen anschauen.