"The Handmaid’s Tale": Krasse Enthüllung! SIE ist schwanger

Kommt in Staffel 4 die Wende?

Fans weltweit warten sehnsüchtig auf neue Folgen der erfolgreichen Serie "The Handmaid’s Tale", am 28. April geht die vierte Staffel an den Start - und erste Trailer verraten krasse Details! Achtung, Spoiler!

"The Handmaid's Tale": Erste Details zur neuen Staffel

Wie geht es mit June, besser bekannt als DesFred (Elisabeth Moss) weiter? Eine Frage, mit der sich die Fans von "The Handmaid’s Tale" schon eine ganze Weile beschäftigen müssen, denn das Finale der dritten Staffel ließ uns mit vielen offenen Fragen zurück: Wird June überleben, nachdem sie von einem Wächter angeschossen wurde und 52 Kindern dabei half, nach Kanada zu flüchten? Schließlich scheint es fraglich, dass sie dafür nicht in die gefürchtete Kolonie geschickt wird oder gar gehängt wird ...

Und wie geht es mit Serena Joy (Yvonne Strahovski) und Fred Waterford (Joseph Fiennes) weiter? Immerhin wurden die beiden - unter anderem wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit - in Kanada verhaftet, als sie versuchten, ihre bzw. Junes Tochter Nicole zurück nach Gilead zu holen.

Lange dauert es nicht mehr, bis wir darauf endlich eine Antwort bekommen, denn schon am 28. April geht die vierte "The Handmaid's Tale"-Staffel in den USA an den Start! Nach und nach wurden in den letzten Wochen immer neue Trailer veröffentlicht - und die offenbaren eine krasse Details!

+++ Achtung, Spoiler" +++

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

"The Handmaid's Tale": Serena Joy ist tatsächlich schwanger

Damit hat wohl niemand gerechnet: Serena Joy, gespielt von Yvonne Strahovski, wird in Staffel 4 von "The Handmaid's Tale" tatsächlich schwanger! Schon vor Wochen waren bei Twitter Bilder der Dreharbeiten aufgetaucht. Darauf zu sehen waren Serena Joy und Fred Waterford - Händchen haltend! Zur Erinnerung: Am Ende der dritten Staffel sagte die konservative Blondine gegen ihren Ehemann aus, weshalb ihm eine lebenslange Gefängnisstrafe in Kanada drohte ...

Schon damals waren sich viele Fans sicher, eine kleine, aber dennoch sichtbare Wölbung bei der Serena-Darstellerin erkennen und spekulierten deshalb darüber, ob sie möglicherweise schwanger sein könnte:

Sie ist schwanger

Serena sieht schwanger aus

Sie sieht ein wenig rundlich um den Bauch herum aus …

Sieht sie schwanger aus?!

 

Und sie hatten offensichtlich recht: In dem neuen "The Handmaid's Trailer" ist zu sehen, wie sich Serena Joy - offensichtlich noch in Kanada - wahnsinnig über ihren Ehemann Fred aufregt. Ihrem kanadischen Kontaktmann erklärt sie aufgebracht, dass sie fertig mit ihm sei - und der entgegnet ihr trocken:

Du bist schwanger. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

"The Handmaid's Tale": Krasse Wende in Staffel 4

In den letzten drei Staffeln schien es eigentlich so, als sei die streng christliche Ehefrau von Commander Waterford unfruchtbar, nachdem sie Jahre zuvor angeschossen worden war. Und auch ihr Ehemann schien keine Kinder zeugen zu können, weshalb Serena ihren Fahrer Nick (Max Minghella) dazu zwang, ein Baby mit Magd June bzw. DesFred zu zeugen.

Die neuesten Entwicklungen könnten für eine krasse Wende bei "The Handmaid's Tale" sorgen! Immerhin beschlich einen als Zuschauer zuletzt die Hoffnung, dass Serena Joy die Seiten wechseln könnte. Mit einem Baby scheint dieses Szenario nun wieder in weite Ferne gerückt ..

"The Handmaid's Tale" geht am 28. April in den USA an den Start. Wann die Staffel in Deutschland verfügbar sein wird, ist noch unklar.

Freust du dich auch schon so auf die vierte Staffel von "The Handmaid's Tale"?

%
0
%
0
Themen
Joseph Fiennes,
The Handmaid's Tale,