"Der Bachelor": Überraschende Details über das Finale enthüllt

Es kommt anders als gedacht!

Das Finale von "Der Bachelor" rückt immer näher. Für wen wird sich Niko Griesert, 30, am Ende entscheiden? Diese Frage bleibt bis zur letzten Minute offen. Doch nun hat RTL bereits erste Details zur letzten Nacht der Rose geteilt – und dort wird es demnach eine große Überraschung geben!

"Der Bachelor": Finale Dates und Mega-Überraschung 

Am 17. März wird das große Finale von ″Der Bachelor″ bei RTL ausgestrahlt. Bevor sich Niko Griesert in der letzten Nacht der Rosen entscheidet, für wen sein Herz schlägt, stehen aber noch romantische Dates an der Tagesordnung. 

Laut RTL wird es ein Kino-Date geben. Dort schauen sich Niko und eine der zwei Finalistinnen einen besonders romantischen Film an: Sie lassen ihre gemeinsame Reise bei "Der Bachelor" Revue passieren. Danach verbringen sie ein Dinner samt Kuscheleinheiten vor dem Kamin. Mit einer Übernachtung endet das Date. 

Am nächsten Morgen muss sich Niko Griesert von der Finalistin verabschieden und das zweite Date steht an. Doch da soll alles anders kommen als gedacht, enthüllt RTL in einer Pressemitteilung. Demnach wartet eine große Überraschung auf die Zuschauer. Was passiert, bleibt allerdings vorerst unter Verschluss. 

 

 

Mehr zum "Bachelor":

 

Korb für Niko Griesert? 

Das lässt natürlich viel Raum für Spekulationen. Könnte es sein, dass Niko Griesert im "Bachelor"-Finale einen Korb kassiert? Oder hat sich der 30-Jährige womöglich schon nach dem ersten Date entschieden und verzichtet daher auf ein weiteres Treffen mit der zweiten Finalistin? 

Bis es die Antwort gibt, müssen sich die Fans noch etwas gedulden. Auch die Frage, wer ins Finale einziehen wird, bleibt weiterhin spannend. Zu den größten Favoritinnen zählen Mimi Gwozdz, 26 und Michèle de Roos, 27. Während Mimi immer wieder betont, wie sehr sie die letzte Rose möchtet, kann Michèle einfach nicht aus sich herauskommen. Auch in der aktuellen Folge warten wieder viele Dramen.