GZSZ: Nach Baby-Tragödie schmiedet Laura einen teuflischen Plan

So tragisch endet die Schwangerschaft

Baby-Tragödie bei GZSZ: Laura (Chryssanthi Kavazi, 32) hat sich künstlich befruchten lassen, um so ihren Ex-Mann Felix (Thaddäus Meilinger, 39) zurückzugewinnen. Das Drama war bereits vorprogrammiert, doch der Höhepunkt kommt erst noch … 

GZSZ: Erneutes Drama um Laura und Felix

Das GZSZ-Drama um Laura und Felix reißt einfach nicht ab: Denn Laura lässt Felix weiterhin in dem Glauben, dass er der Vater ihres Babys sei. Bislang ist Felix noch nicht dahintergekommen, dass das Kind durch eine künstliche Befruchtung in Griechenland entstanden ist. Laura setzte alles daran, den Schein aufrechtzuerhalten, erhielt dabei sogar Unterstützung von ihrer Frauenärztin. Diese fälschte die Schwangerschaftswoche der angehenden Mutter. So versuchte die schwangere Laura ihren Ex-Mann Felix von seiner neuen Liebe Nazan zu trennen und ihn zurückzugewinnen. Doch ihre Versuche, die beiden auseinanderzubringen, scheiterten bislang.

Nun soll ihre Baby-Lüge enden, und zwar auf dramatische und tragische Art und Weise…

+++ Achtung, Spoiler! +++

Mehr zu GZSZ lest ihr hier:

 

 

GZSZ: Fehlgeburt - und ein perfider Trennungs-Plan

Schon in der letzten Folge (11. Juni) war zu sehen, dass Lauras Baby-Lüge tragisch enden wird. Nachdem sie mit Krämpfen und Blutungen ihre Frauenärztin aufsucht, wird sie direkt untersucht. Schnell macht sich Angst im Gesicht der werdenden Mutter breit und sie muss die wohl schlimmsten Worte hören: 

Ich kann keine Herztätigkeit mehr feststellen … es tut mir leid. 

Mit der Fehlgeburt scheint es eigentlich, als sei Laura mit ihrem Plan, Felix mit einem Baby zurückzugewinnen, gescheitert - doch wer glaubt, dass das Drama damit schon beendet ist, hat sich getäuscht. In den Folgen der nächsten Woche, die schon jetzt bei TVNOW verfügbar sind, lässt sich Laura nämlich zu einem krassen Schritt hinreißen.

Weil sie mitbekommt, dass sich Nazan und Felix verlobt haben, proviziert sie verletzt einen Streit mit der Ärztin und wird dabei sogar handgreiflich, indem sie Nazan fest am Arm packt. Als Nazan sich losreißen will, stürzt Laura dabei zu Boden - und schon jetzt lässt sich erahnen, dass sie vorhat, der Ärztin die Schuld für ihre Fehlgeburt in die Schuhe zu schieben ...

Wie es weitergeht, sehen wir von montags bis freitags um 19:40 Uhr bei GZSZ und schon jetzt bei TVNOW.

Glaubt ihr Felix und Laura werden wieder ein Paar?

%
0
%
0