GZSZ: Serien-Aus für diesen Fanliebling?

Thomas Drechsel hat einen neuen Job

Ein Serienliebling von GZSZ hat sich ein neues Hobby gesucht und dieses zum Beruf gemacht. Dabei handelt es sich um Thomas Drechsel, 34. Steigt der Schauspieler jetzt etwa aus der Serie aus?

GZSZ: Thomas Drechsel macht überraschende Ankündigung

In seiner Rolle als Tuner hat Thomas Drechsel viel mit Kaffee zu tun, schließlich ist seine Figur Röster. Doch nicht nur seine Serienrolle, sondern auch der Schauspieler selbst ist ganz verrückt nach dem Heißgetränk, wie er im Gespräch mit RTL verriet. Nun hat er sich sogar getraut, selber ins Kaffee-Business einzusteigen:

Ich liebe Kaffee in allen Variationen. [...] Ich hatte schon seit vielen Jahren die Idee, selbst Kaffee zu rösten und habe mir jetzt die Zeit genommen diesen Schritt zu wagen. Ich habe die Marke Kiez-Kaffee ins Leben gerufen. Wir rösten drei verschiedene Sorten Kaffee aus hochqualitativen Bohnen.

Seine Leidenschaft zu dem dunklen Gebräu gab ihm die Intention, diese nun auch mit anderen Menschen zu teilen: 

Da ich selbst leidenschaftlicher Kaffeetrinker bin, möchte ich den Leuten gern guten und leckeren Kaffee näher bringen.

Mehr über GZSZ:

GZSZ: Wird Thomas Drechsel aussteigen?

Viele "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten"-Fans fragten sich jedoch bei seiner Job-Ankündigung auf Instagram, ob der Serienliebling vielleicht für sein neues Geschäft seine Fernsehkarriere an den Nagel hängt. Doch die Zuschauer können erstmal aufatmen: Der Schauspieler erklärte gegenüber RTL, dass beide Berufsfelder für ihn parallel funktionieren und er seinen GZSZ-Job liebt:

Ich liebe die Serie, ich liebe die Menschen, die dort arbeiten – vor und hinter der Kamera. Ich kann mir selbst keinen schöneren Arbeitsplatz zum Altwerden vorstellen.

Das heißt also, Serienfans können nun aufatmen, denn der Fanliebling bleibt der Serie weiterhin erhalten!

Schaust du derzeit GZSZ im Fernsehen?

%
0
%
0