„Modern Family“: Dieser Charakter stirbt den Serientod

Großer Spoiler für die zehnte Staffel der US-Erfolgsserie

Das Warten hat ein Ende! Seit Wochen bangten die Fans von „Modern Family“ um das Leben eines Serien-Lieblings. Nun ist raus, welcher Charakter in der zehnten Staffel den Serientod stirbt …

Trauriger Abschied bei „Modern Family“

Als im September bekannt wurde, dass wir uns in der zehnten Staffel von „Modern Family“ von einem der Charaktere verabschieden müssen, war der Schock bei vielen Fans groß. Sofort begannen die Spekulationen: Ist es Familienoberhaupt Jay (Ed O’Neill, 72), Phil (Ty Burrell, 51) oder sogar Hailey (Sarah Hyland, 27)? Jetzt ist endlich klar, wer den Serientod sterben wird.

 

 

Achtung, Spoiler!

In der Halloween-Episode der zehnten Staffel stirbt DeDe Pritchett (Shelley Long, 69). Und das ganz ohne viel Drama. Die Mutter von Claire (Julie Bowen, 48) und Mitchell (Jesse Tyler Ferguson, 43) verstirbt friedvoll im Schlaf während ihrer Grönlandreise.

 


© getty images

 

Zwar dürfte diese Nachricht viele Fans erleichtern, da DeDe nicht zu den Hauptcharakteren der Serie gehört, doch gleichzeitig sind auch zahlreiche Zuschauer verärgert. So heißt es bei Twitter beispielsweise:

Ich bin froh, dass Jay noch lebt, aber der ganze Trubel um einen angeblichen Hauptcharakter, der stirbt, war einfach nur gelogen! Uncool!

 

Verpasse keine Episode mehr! Hier kannst du alle Staffeln von Modern Family auf DVD und Blu-ray shoppen.

 

Fühlst du dich auch veräppelt? Nimm an unserem Voting teil!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Sarah Hyland: Mager-Schock! "Modern Family"-Star wog nur noch 34 Kilo

„Modern Family“: Todesdrama um Rico Rodriguez!

Jesse Tyler Ferguson: Schockdiagnose für „Modern Family"-Star

Fühlst du dich auch veräppelt?

%
0
%
0