Nach Baby-News: Shitstorm gegen Jens Büchner

Fans gehen auf die Barrikaden, weil der Chaos-Jenser Vater von Zwillingen wird

Im Elternglück: Das Paar erwartet im Sommer Zwillinge.  Daniela ist bereits Mutter von drei Kindern (Bild), Jens hat drei Kinder von zwei Frauen.

Gestern Abend, 19. Januar ließ Jens Büchner, 45, die Bombe platzen: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer erwartet gemeinsam mit Freundin Daniela Zwillinge! So sehr sich der chaotische Malle-Sänger aber auch auf den Nachwuchs freut, er hat wohl nicht damit gerechnet, dass Fans jetzt derart Front gegen ihn machen. Auf Facebook breitet sich ein wahrer Shitstorm gegen den Dreifach-Vater aus. 

Zwillinge für Jens & Daniela

"Sie ist die perfekteste Mama, die ich mir je vorstellen könnte - hoffentlich auch für uns mal ... mit Baby und so", hatte der Jenser noch vor kurzem in der Auwanderer-Soap "Goodbye Deutschland" geschwärmt. Und er war nicht untätig, der gute Jens und ließ seinen Worten schnell Taten folgen.

Am Dienstagabend verkündete er dann gegenüber OK! die frohe Botschaft: 

Ja, Daniela und ich werden Zwillingseltern. Im Sommer ist es schon soweit.

Acht Kinder mit drei Frauen

Damit wird der 45-Jährige schon bald nicht mehr nur für seine zwei Töchter aus erster Ehe und Söhnchen Leon aus der Verbindung mit Jenny Matthias sorgen müssen, sondern sich auch noch um Danielas drei Kinder und den Zwillings-Nachwuchs kümmern. Das sind acht Kinder von drei Frauen ...

Eine Mammut-Aufgabe, die dem verpeilten Amateur-Sänger Jens Büchner alles abverlangen dürfte. Entsprechend will der "Pleite, aber sexy"-Schlagerbarde sein Leben umkrempeln, wie er gegenüber OK! verrät.

"Verantwortungslos"

Seine Fans sehen die Baby-News dennoch mehr als kritisch und machen ihrem Ärger auf der Facebook-Seite von OKmag.de Luft.

Er kümmert sich um seine eigenen Kinder einen Scheißdreck... Da fehlen wirklich mehrere Latten am Zaun. Verantwortungslos,

beschwert sich eine Leserin. Eine andere bemerkt: "Traurig finde ich das ... Er sollte sich um seine einigen Kinder mehr kümmern."

Aber auch die werdende Mutter Daniela bekommt ihr Fett weg: 

Ich finde, sie handelt unverantwortlich. Drei Kinder aus der Schule zu nehmen, mitten in der Schulzeit. Unmöglich! Dann auch noch mit Zwillingen schwanger.

Harte Worte, die Jens Büchner und seine Freundin sicher nicht gerne hören. Ob sie Jenser den nötigen Antrieb geben, sich beruflich zu etablieren und allen Kindern gerecht zu werden? Es wäre ihm zu wünschen...

Kannst du den Zorn nachvollziehen?

%
0
%
0