Andrej Mangold: Warum schweigt er?

Andrej Mangold: Warum schweigt er? - Kein Lebenszeichen nach dem "Sommerhaus"-Wiedersehen

Während sich Jenny Lange, 27, längst wieder bei ihren Followern zurückmeldete, ist es um Andrej Mangold, 33, auch nach dem "Sommerhaus der Stars"-Wiedersehen weiterhin still. Zieht sich der Bachelor jetzt vollkommen zurück?

Jenny Lange entschuldigt sich, Andrej Mangold schweigt

Lange hatten die Zuschauer darauf gewartet, dass sich Andrej Mangold und Jennifer Lange nach dem Mobbing-Skandal im "Sommerhaus der Stars" wieder zurückmelden. Der Hate war während der laufenden Staffel so groß geworden, dass beide vorerst abtauchten, die Social-Media-Kanäle des Bachelor-Paares standen still.

Kurz vor der großen Wiedersehensshow meldete sich dann aber die 27-jährige Influencerin bei ihren Followern zurück, vor wenigen Stunden entschuldigte sie sich sogar öffentlich für ihr Verhalten im "Sommerhaus der Stars". Und Freund Andrej? Der schweigt weiterhin.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

Sehen wir ihn nie wieder?

Ob das daran liegt, dass der Hate gegen den Ex-Basketballer auch nach der Wiedersehensshow nicht weniger wird? Viele "Sommerhaus"-Zuschauer hatten sich eine öffentliche Entschuldigung bei Eva Benetatou gewünscht, doch der 33-Jährige erklärte lediglich, immerhin für gute Quoten gesorgt zu haben, von Reue keine Spur - ein No-Go für seine Kritiker.

Zieht sich Andrej Mangold jetzt vielleicht völlig zurück? Immerhin dürfte der Imageschaden nicht unerheblich sein, schon während der diesjährigen "Sommerhaus der Stars"-Staffel verloren er und Freundin Jenny einige Kooperationspartner, die die Zusammenarbeit aufgrund der Mobbing-Vorwürfe beendeten ...

Wann und ob sich Andrej Mangold zurückmelden wird, das weiß wohl aktuell nur der 33-Jährige selbst.

Alle Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Lade weitere Inhalte ...